• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Max Gruenig

CV

Max Gruenig

President

Max Grünig ist der President des Ecologic Institut US und ist seit 2007 am Ecologic Institut tätig.

Seine Arbeitsschwerpunkte sind nachhaltige Entwicklung im Energie- und Transportsektor sowie Nachhaltigkeit im Stadtbereich und resiliente Städte. Er leitet das Netzwerk für Aufstrebende Führungskräfte in Umwelt- und Energiefragen (ELEEP). Zusätzlich koordiniert er die Projekt Post-fossile Zukunftststädte (POCACITO in den USA) und POCACITO in Deutschland, sowie das europäische Forschungsprojekt Post-Carbon Städte von morgen (POCACITO).

Im Jahr 2004 erlangte Max Grünig den Grad eines des Diplom-Volkswirtes an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU Berlin). Während seines Studiums spezialisierte er sich in den Bereichen Rohstoffökonomie und Auktionstheorie.

Max Grünig lebte und arbeitete in Deutschland, den USA, Island und Japan. Er ist Gründungsmitglied des European Institute for Sustainable Transport (EURIST) und Mitglied im Netzwerk Verbraucherforschung des Bundeministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV). Er wohnt mit seinem Partner in der Washington DC Metro Area.

Gerade erschienen: "Low-Carbon Energy Security from a European Perspective"

Lombardi, P., Gruenig, M. (Ed.) 2016: Low-Carbon Energy Security from a European Perspective, Elsevier Academic Press.