• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Post‐Carbon Cities of Tomorrow (POCACITO)

Post‐Carbon Cities of Tomorrow (POCACITO)

pocacito.eu

Das Projekt POCACITO konzentrierte sich darauf, herauszufinden, wie die Widerstandsfähigkeit von Städten und Regionen verbessert werden kann, um bestehende und neu entstehende Konflikte um Ressourcen und deren Nutzung vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Megatrends, Umweltzerstörung und Klimawandel zu reduzieren. Es entwickelte einen wissenschaftlich begründeten 2050 Fahrplan für "post‐carbon" Städte in der Europäischen Union (EU). Damit unterstützte das Projekt den Übergangsprozess von Städten und Gemeinden auf dem Weg zu einer "post-carbon-economy". Die vom Ecologic Institut gestaltete und gestaltete Website dient als zentrale Plattform für kollaboratives Schreiben. Der interne Bereich bietet Zugriff auf aktuelle Entwürfe, Diskussionen und eine Liste aller Partner, die an einem Projekt arbeiten. Die Website enthält detaillierte Factsheets zu Fallstudien und Post-Carbon-Städten.


Zitiervorschlag

Ecologic Institute (2014): Post‐Carbon Cities of Tomorrow (POCACITO). URL: http://pocacito.eu

Sprache
Englisch
Credits

Design: Beáta Welk Vargová
Programmierung: Christian Bruhn

Finanzierung
Jahr
2014 bis 2016
Projektnummer
2734
Schlüsselwörter
Städte, Post-Carbon, Stadtentwicklung, Stadtentwicklung, Ökonomie, lokale Regierungsführung, Stadtplanung, Europa, Deutschland, Spanien, Dänemark, Schweden, Türkei, Portugal, Portugal, Tschechische Republik, Italien, Kroatien, Barcelona, Kopenhagen, Malmö, Istanbul, Lissabon, Litoměřice, Mailand, Turin, Rostock, Zagreb