Direkt zum Inhalt

Jan-Erik Thie

Print

Jan-Erik Thie

MSc (Wirtschaftswissenschaft)
BA (Politik und Verwaltung / VWL)

Junior Researcher

Team
Themen

Jan-Erik Thie arbeitet als Junior Researcher für das Ecologic Institut Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen internationale Ökonomie sowie Klima- und Energieökonomie. Er arbeitet in Deutsch und Englisch und hat gute Grundkenntnisse des Spanischen.

Am Ecologic Institut arbeitet Jan-Erik Thie zu verschiedenen ökonomischen Themen. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören beispielsweise die Beschäftigungseffekte von Klimaanpassungsinvestitionen, das EU-Emissionshandelssystem und verschiedene energiespezifische Fragestellungen. Im Projekt "Energieintensive Industrien" evaluierte er aktuelle EU-Förderprogramme im Hinblick auf ihre Eignung zur Finanzierung einer klimaneutralen Transformation energieintensiver Industrien in Europa. Jan-Erik Thie analysierte ferner die Wettbewerbssituation und das Carbon Leakage-Risiko der europäischen Industrien vor dem Hintergrund der bevorstehenden vierten Handelsperiode im EU-ETS. Darüber hinaus untersuchte er den Klima-Investitionsanteil des vorgeschlagenen EU-Konjunkturprogramms, welches aufgrund der Corona-Krise verabschiedet werden soll.

Vor seiner Tätigkeit für das Ecologic Institut war Jan-Erik Thie zwei Jahre Projektassistent bei adelphi Consult und beschäftigte sich mit den Themen Energieeffizienz und Energieökonomie. Dort verfasste er Studien, analysierte ökonomische Effekte im Energiesektor und unterstützte die Organisation von mehreren Workshops. Davor arbeitete Jan-Erik bei der NGO PowerShift und fertigte eine Studie über die potentiellen Auswirkungen von CETA auf den europäischen Kultursektor an.

Jan-Erik Thie studierte Politik und Verwaltung sowie Wirtschaft in Potsdam (Deutschland). Er hat einen Masterabschluss in Volkswirtschaft von der Universität Potsdam. Während seines Studiums verbrachte er ein Semester an der Universität Complutense in Madrid (Spanien), wo er Politikwissenschaft studierte.

Jan-Erik Thie per E-Mail kontaktieren

Ihre hier eingegebenen Daten werden nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in der Erklärung zum Datenschutz.

Ausgewählte Projekte von Jan-Erik Thie
Die europäischen Staats- und Regierungschefs haben sich im Dezember 2020 auf eine Verschärfung des 2030-Klimaziels geeinigt. Demnach sollen nun die Emissionen bis 2030 um mindestens 55% tiefer liegen als 1990; bis zur Mitte des Jahrhunderts soll die EU-Wirtschaft... Weiterlesen

Klimaschutzverträge für die Industrietransformation

Dauer
-
Finanzierung
 

© Heng kong Chen | Fotolia.com

Unterschiedlich ambitionierte Klimaschutzbemühungen  werden von Unternehmen in ambitionierteren Ländern oft als Wettbewerbsnachteil empfunden. Das Risiko, dass Unternehmen durch asymmetrische Klimaschutzbemühungen Marktanteile verlieren, oder dass Neuinvestitionen... Weiterlesen
 
© Lassedesignen | Shutterstock.com
Die Überzeugung eines ewig anhaltenden Wirtschaftswachstums stößt unseren Planeten zunehmend an seine ökologischen Grenzen. Ein Leben innerhalb dieser Grenzen wäre möglich, wenn sich nachhaltige Konsummuster in unserer Gesellschaft festigen würden. Hierbei kann die... Weiterlesen
 
©Kob|Fotolia.com
Die Europäische Kommission strebt Klimaneutralität in Europa bis 2050 an. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen die energieintensiven Industrien ihre Emissionen deutlich reduzieren. Im Auftrag des Europäischen Parlaments werden CE Delft und das Ecologic Institut... Weiterlesen
 
©Sergiy Serdyuk|Fotolia.com
Im Auftrag der Europäischen Umweltagentur untersuchen das Ecologic Institut und das Fraunhofer ISI die Umweltperformance von Fahrzeugflotten und die Handelsströme von Gebrauchtfahrzeugen in Europa. Das Projektteam untersucht dazu die verfügbaren nationalen und... Weiterlesen

Gebrauchtwagenhandel und Flottenzusammensetzung in Europa

Dauer
-
Finanzierung
Ausgewählte Publikationen von Jan-Erik Thie
 
Für energieintensive Industrien ist die Umstellung auf eine klimaneutrale Produktionsform eine besondere Herausforderung, nicht nur wegen ihres großen CO2-Fußabdrucks, sondern auch, weil sie in Wertschöpfungsketten eingebettet sind, die noch immer überwiegend auf... Weiterlesen

de Bruyn et al., S, Energy-intensive industries – Challenges and opportunities in energy transition,study for the committee on Industry, Research and Energy (ITRE), Policy Department for Economic, Scientific and Quality of Life Policies, European Parliament, Luxembourg, 2020.

 
Im Mai 2020 hat die Europäische Kommission einen Plan für ein Konjunkturprogramm vorgelegt, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abzufedern. Das sogenannte Next Generation EU Konjunkturprogramm soll ein Gesamtvolumen von 750 Milliarden Euro haben. Es umfasst... Weiterlesen

Thie, Jan-Erik (2020): European Recovery Packages and their Climate Investment Shares. Ecologic Institut, Berlin.

 
In Europa sind nur begrenzte Informationen über die Umwelteigenschaften, wie den Ausstoß von Luftschadstoffe oder die CO2-Emissionen von Fahrzeugbeständen und gehandelten Gebrauchtfahrzeugen verfügbar. Das Ecologic Institut und das Fraunhofer ISI untersuchen in diesem... Weiterlesen

Velten, Eike Karola; Clemens Brauer, Jan-Erik Thie (2020): Used vehicle trade and fleet composition in Europe. Final report of the project "Used vehicle trade and fleet composition in Europe" on behalf of the EEA. Ecologic Institute and Fraunhofer Institute for Systems and Innovation Research ISI: Berlin, Karlsruhe.

 
| Patrick Hendry on Unsplash
Die enorm innovationsstarke deutsche Industrie ist in der Lage, viele der für die Erreichung von Klimaneutralität benötigten technischen Lösungen zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Dies ist jedoch kein Selbstläufer, sondern erfordert auch ein langfristiges... Weiterlesen

Thie, Jan-Erik und Benjamin Görlach 2019: Wie der klimaneutrale Umbau des Industriestandorts Deutschland gelingen kann. Makronom: 16. Oktober 2019. Online: https://makronom.de/wie-der-klimaneutrale-umbau-des-industriestandorts-deutschland-gelingen-kann-33668

Ausgewählte Veranstaltungen von Jan-Erik Thie