• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Amely Gundlach

Amely Gundlach

MSc (Integrated Natural Resource Management)
BA (Internationale Beziehungen)
Researcher

Amely Gundlach arbeitet als Researcher für das Ecologic Institut. Ihre Forschungsschwerpunkte sind energieoptimierte Gebäude und Quartiere, hitzeresistente Städte, Partizipation und Genossenschaften. Sie ist deutsche Muttersprachlerin und spricht fließend Englisch und Französisch.

Amely unterstützt die Arbeit von Dr. Hans-Joachim Ziesing im Rahmen der Expertenkommission zum Monitoring "Energie der Zukunft". Außerdem organsiert sie Veranstaltungen und Webinare für das Projekt "Zukunftsbörse Energie (EFEX)", welches die Stärkung des transatlantischen Dialogs über zivilgesellschaftliche Aktivitäten im Kontext von Energiewende und Klimawandel zum Ziel hat.

Vor ihrer Zeit am Ecologic Institut arbeitete Amely Gundlach als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Gebäude- und Raumklimatechnik der RWTH Aachen. Ihr Arbeitsgebiet umfasste Studien zu Partizipation und Nutzerakzeptanz sowie zu sozialen Innovationen im Kontext der Gebäudeenergiewende. Sie arbeitete außerdem für das Zentrum für Internationalen Dialog und Zusammenarbeit der Rosa-Luxemburg-Stiftung, uni assist e.V. und die Europäische Akademie für Steuern, Wirtschaft und Recht.

Amely Gundlach absolvierte den Masterstudiengang Integrated Natural Resource Management an der HU Berlin und den Bachelor Internationale Beziehungen an der TU Dresden (Deutschland). Im Rahmen von Auslandssemestern studierte sie an der Université Paris Nanterre (Frankreich) und der University of Western Australia.