• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Ist die Zukunft der Mobilität Vergangenheit?

Veranstaltung

Ist die Zukunft der Mobilität Vergangenheit?

Timeloc
1. Dezember 2020
online
Deutschland
Wie die Corona-Pandemie die Verkehrswende beeinflusst

Die Restriktionen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie haben das Verhalten der Verkehrsteilnehmer*innen schlagartig verändert. In der Folge sind die Fahrradläden leer gekauft und mehr Fußgänger*innen unterwegs. Doch der Öffentliche Verkehr ist in der Krise. Das Bedürfnis nach Abstand und Hygiene macht kollektiv genutzte Verkehrsmittel unattraktiv, auch Car-Sharing-Angebote sind weniger gefragt. Gleichzeitig erlebt das eigene Auto eine Renaissance.

Was lernen wir aus dem veränderten Verkehrsverhalten? Wie beeinflussen die widersprüchlichen Effekte die notwendige Transformation? Was sind kurzfristige Effekte und was wird zur "neuen Normalität"? Bei der Diskussionsveranstaltung werden Erkenntnisse der Verkehrsverhaltensforschung vorgestellt, wir wollen über Chancen und Probleme der Digitalisierung sprechen und Schlüsse aus den neuen Erfahrungen ziehen: Was muss jetzt geschehen? Welche Entscheidungen müssen jetzt von wem getroffen werden?

Die Veranstaltung findet digital statt und wird aufgezeichnet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind über das Anmelde-Formular möglich. Die Einwahldaten erhalten die Teilnehmenden in der Vorwoche der Veranstaltung per E-Mail.

Über die Veranstaltungsreihe Zukunftsforum Ecornet

Zukunft: Längst ist "Zukunft" zum zentralen Begriff in umwelt- und nachhaltigkeitspolitischen Debatten geworden. Dominierten früher Bedrohungsszenarien die Diskussion, so stehen heute zunehmend Gestaltungsmöglichkeiten im Mittelpunkt: Was für eine Welt wollen wir jetzigen und künftigen Generationen ermöglichen?

Forum: Die Gestaltung einer ökologisch tragfähigen und sozial gerechten Zukunft kann jedoch nur im Dialog zwischen Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft gelingen. Das Ecornet will die unterschiedlichen Akteurinnen und Akteure zusammenzubringen und ihnen ein Forum bieten, um die gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit gemeinsam anzugehen.

Ecornet: Konkrete gesellschaftliche Probleme erfordern konkrete Lösungsvorschläge. Das Ecornet hat zum Ziel, den gesellschaftlichen Wandel in Richtung Nachhaltigkeit mitzugestalten und wissenschaftlich zu fundieren. Mit ihrer thematischen und methodischen Vielfalt und ihrer Arbeit an den Schnittstellen zwischen Wissenschaft und Gesellschaft geben die acht Ecornet-Institute Antworten auf die drängenden Fragen unserer Zeit.


Veranstalter
Ecological Research Network (Ecornet), Deutschland
Datum
1. Dezember 2020
Ort
online, Deutschland
Sprache
Deutsch