Direkt zum Inhalt

Studentische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Ernährung

congerdesign | Pixabay.com
Print PDF

Studentische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Ernährung

Job
Bewerbungsfrist
Ort
Berlin
Arbeitsbeginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitsvertrag
befristet zunächst für 1 Jahr
Arbeitszeit
8-16 Stunden/Woche

Als studentische/r Mitarbeiter/in im Bereich Ernährung unterstützt du unser Team in der inhaltlichen Recherche sowie bei Kommunikationsaufgaben innerhalb von nationalen und internationalen Projekten mit speziellem Fokus auf das Thema nachhaltige Ernährung und Reduzierung von Lebensmittelabfällen. Daneben wirst du auch bei anderen Projekten im Bereich nachhaltige Landnutzung und Umweltpolitik unterstützen.

Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt unser Team bei Recherchearbeiten im Bereich Ernährung und Lebensmittelverschwendung.
  • Du unterstützt beim Verfassen und Formatieren von Berichten, Projektpublikationen, Policy Briefs und bist für das Management von Kontaktdatenbanken und Literaturdatenbanken zuständig.
  • Du unterstützt im Bereich der Außenkommunikation – von Websiteartikeln bis zu Social Media.
  • Du wirkst bei der Vorbereitung, der Durchführung und Auswertung von Interviews, Workshops und Projekttreffen aktiv mit und unterstützt mit kreativen Ideen und Organisationstalent auch größere Veranstaltungen.
  • Perspektivisch bist du für die Organisation des Begleitprogramms für eine Gruppe amerikanischer Studenten aus Denver zuständig, die ihr Auslandssemester in Berlin verbringen.

Unsere Erwartungen:

  • Du bist eingeschriebene/r Studierende/r mit mindestens einem Jahr Reststudienzeit in einem relevanten Masterstudiengang wie beispielsweise Umweltpolitik, Ökotrophologie, Psychologie oder Umweltwissenschaften, und hast Erfahrung im Bereich Ernährung, Lebensmittelverschwendung und/oder nachhaltige Landnutzung.
  • Du hast großes Interesse an inter- und transdisziplinärer wissenschaftlicher Arbeit und besitzt idealerweise schon erste Erfahrungen und Kenntnisse im Verfassen von wissenschaftlichen Texten.
  • Du überzeugst uns mit deinen sehr guten Englisch- und Deutschkenntnissen, im Bereich der Orthographie, Interpunktion, Grammatik und Ausdruck.
  • Du bist zuverlässig und bringst neben einem ausgeprägten Organisationstalent ein hohes Maß an Eigeninitiative und Kreativität mit – und behältst auch in stressigen Situationen deinen Sinn für Humor!
  • Wünschenswert wäre ein Interesse an guter Wissenschaftskommunikation und Wissen zum Umgang mit neuen Medien.

Unser Angebot:

  • Wir bieten dir einen studentischen Arbeitsvertrag mit einer Vergütung von 12,25€ pro Stunde und einem Arbeitsumfang von 8 bis 16 Stunden pro Woche (Verhandlungsbasis) an. Der Arbeitsvertrag wird zunächst für ein Jahr befristet sein.
  • In unserem internationalen Team erlebst du eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem flexiblen und familienfreundlichen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien.
  • Mobiles Arbeiten (Ortsunabhängig), aufgrund der Covid19 Pandemie möglich. Präsenztage im Institut erfolgen nach Absprache mit dem Team und in Abhängigkeit des Corona-Lageberichts (Berliner Senat).

Deine Bewerbung:

Bitte nutze für deine Bewerbung ausschließlich das Bewerbungsformular. Du benötigst für deine Bewerbung: Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitsproben, Zeugnisse.

Unser Auswahlprozess:

Für Rückfragen steht dir Rabiya Dar telefonisch (030-86880-119) oder per E-Mail (rabiya.dar@ecologic.eu) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Kontakt

Bewerbungsfrist
Ort
Berlin
Arbeitsbeginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitsvertrag
befristet zunächst für 1 Jahr
Arbeitszeit
8-16 Stunden/Woche
Zukünftiges Team
Schlüsselwörter