• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Elke Tesche

CV

Elke Tesche

Dipl.-Kff. (FH)
Head of Finance & Accounts

Von Mai 2007 bis März 2009 leitete und koordinierte Elke Tesche am Ecologic Institut als Head of Finance & Accounts das Finanzteam. Sie war verantwortlich für betriebswirtschaftliche Analysen, das interne Controlling, die Weiterentwicklung der Controlling-Instrumente und des gesamten Finanz- und Rechnungswesens. Unter ihrer Leitung wurde die Buchhaltung von der externen Bearbeitung durch ein Steuerberatungsunternehmen in das eigene Unternehmen erfolgreich überführt. Sie bereitete die Jahresabschlüsse und die Konsolidierung mit den Abschlüssen der Tochtergesellschaften (Profit- und Non-Profit-Unternehmen) vor und begleitete die jährliche Wirtschaftsprüfung. Sie war Ansprechpartnerin für die Steuerberaterinnen und Wirtschaftsprüfer. Des Weiteren war Elke Tesche mit gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten des Unternehmens befasst. Elke Tesche arbeitete in deutscher und englischer Sprache, besitzt gute Kenntnisse in Französisch und Grundkenntnisse in Spanisch. Weitere Schwerpunkte ihrer Tätigkeit lagen in der kaufmännischen Beratung und Betreuung der beiden Tochtergesellschaften in Berlin und Wien sowie des eigenständigen Ecologic Institute in Washington. In diesem Zusammenhang beschäftigte sie sich mit den gemeinnützigkeits- und steuerrechtlichen Besonderheiten in Österreich und den USA. Darüber hinaus koordinierte sie die Organisation und Verwaltung von Treuhandmitteln.

Vor ihrem Einstieg am Ecologic Institut war Elke Tesche viele Jahre für die STATTBAU Stadtentwicklungsgesellschaft mbh in Berlin tätig. Dort war sie für die Bereiche Controlling, Buchhaltung, Finanzen und Zuwendungsabrechnung zuständig. Sie baute ihr Arbeitsgebiet eigenverantwortlich auf, strukturierte es um und entwickelte es weiter. Zuletzt leitete sie als Prokuristin mit Personalverantwortung den gesamten kaufmännischen Bereich des Unternehmens. Zuvor arbeitete Elke Tesche als kaufmännische Mitarbeiterin bei der Trigon Wohn- und Gewerbebauten GmbH in Berlin. Laufende Buchhaltung und Jahresabschlussarbeiten gehörten dort zu ihren Schwerpunkten.

Nach dem Abitur lebte Elke Tesche ein Jahr in Paris und absolvierte Sprachkurse an der Universität Sorbonne. Es folgte eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei der SKF Gleitlager GmbH im saarländischen Püttlingen. Im Anschluss daran studierte sie Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin.

Elke Tesche ist gebürtige Saarländerin und lebt seit 1988 in Berlin.
Zur Zeit befindet sie sich in einer Phase der beruflichen Neuorientierung.