• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Dr. Albert Statz

Dr. Albert Statz

Senior Associate

Dr. Albert Statz war Senior Associate am Ecologic Institut und arbeitete in den Schwerpunktbereichen Nachhaltigkeitsstrategie, insbesondere auch Indikatoren, Berichterstattung und Governance der Nachhaltigkeit, sowie transnationale Kooperation im Rahmen der Lokalen Agenda 21. 

Dr. Albert Statz war bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Juli 2007 Leiter des Referates "Grundsatzangelegenheiten des Umweltschutzes und Nachhaltigkeitsstrategien" im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und vertrat das BMU in der Arbeitsgruppe "Nationale Nachhaltigkeitsstrategie" der Bundesregierung und war Mitglied des Steering Committees des European Sustainable Development Networks. Im Frühjahr 2007 nahm er an dem Peer Review-Prozess der niederländischen Nachhaltigkeitsstrategie teil. Von 1999 bis 2003 leitete er das Referat, das sich mit den Kontakten zu den Umweltverbänden und deren Förderung sowie Umweltbildung und sozialwissenschaftliche Umweltforschung befasst. Weitere Interessengebiete sind die Lokale Agenda 21 und die transnationalen Beziehungen von Kommunen, insbesondere Städtepartnerschaften. Dr. Albert Statz arbeitet in deutscher und englischer Sprache, besitzt gute Französischkenntnisse und Grundkenntnisse in Spanisch.

Dr. Albert Statz studierte Politologie und Soziologie an der Freien Universität Berlin und in Marburg mit den Schwerpunkten Internationale Politik, deutsche Außenpolitik, Friedensforschung und Europäische Integration. Er war lange Jahre Dozent am Fachbereich Politische Wissenschaften der Freien Universität Berlin. Er war Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin, arbeitete im Europaministerium von Niedersachsen und als europapolitischer Koordinator der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag.