• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Dr. Ralph Piotrowski

Dr. Ralph Piotrowski

Doktor der Philosophie
Senior Fellow

Dr. Ralph Piotrowski befasste sich als Senior Fellow am Ecologic Institut mit Fragen des Wandels zu nachhaltigen Lebensstilen sowie mit Umwelt- und Verhaltenspsychologie. Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit lagen in der Gestaltung von Dialog- und Veränderungsprozessen sowie im Bereich internationale Beziehungen. Er arbeitet in deutscher und englischer Sprache, hat gute Kenntnisse des Niederländischen und Grundkenntnisse des Französischen und Spanischen.

Dr. Ralph Piotrowski leitete innerhalb des Siebten Rahmenprogramms (RP7) das europäische Forschungsprojekt InContext.  InContext untersuchte Wege zur gesellschaftlichen Transformation und erforschte, was Menschen brauchen, um dauerhaft einen nachhaltigen Lebensstil verwirklichen zu können. Dr. Ralph Piotrowski koordinierte zudem ein Dreijahresprojekt für den Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments (AFET), das wissenschaftliche Expertise für die umwelt- und entwicklungspolitische Arbeit des Europäischen Parlaments (EP) bereitstellt.

Von 1997 bis zum Jahr 2000 arbeitete Dr. Ralph Piotrowski bereits für das Ecologic Institut zu den Themenschwerpunkten europäische Wasser- und Meeresschutzpolitik. Er kehrte im Jahr 2009 an das Ecologic Institut zurück, wo er CALAMAR, einen transatlantischen meerespolitischen Dialog, koordinierte.

Von 2003 bis 2006 arbeitete er für die Abteilung "Internationale Entwicklungszusammenarbeit" der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES). Er koordinierte u. a. den deutsch-chinesischen Menschenrechtsdialog und war für eine Arbeitsgruppe der SPD-Fraktion mit Gewerkschaften zuständig, die ein gemeinsames Positionspapier zu kontroversen Reformvorhaben erarbeitete.

Dr. Ralph Piotrowski studierte Politik- und Verwaltungswissenschaft an der Universität Konstanz und nahm an dem einjährigen "European Studies Programme" der Tilburg University (Niederlande) teil. Er promovierte mit einem Stipendium der FES an der Freien Universität Berlin und an der Johns Hopkins School of Advanced International Studies in Washington DC. Seine Dissertation erforschte, wie sich Sprachmuster auf politisches Handeln auswirken. Zurzeit arbeitet Dr. Ralph Piotrowski als Organisationsberater bei SOCIUS und als Paar- und Einzeltherapeut in eigener Praxis.