• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Andrew Ayres

Andrew Ayres

BA (Volkswirtschaftslehre und Deutsch)
Associate

Andrew Ayres war Associate des Ecologic Instituts. Seine Arbeitsschwerpunkte waren Wassermanagement und –wirtschaft, Klimapolitik sowie Umweltökonomie und Energiewirtschaft. Als englischer Muttersprachler arbeitet er auch auf Deutsch und verfügt über fortgeschrittene Kenntnisse des Spanischen.

Von Oktober 2011 bis Juni 2013 umfasste seine Projektarbeit für das Ecologic Institut:

Zudem schrieb und referierte Andrew Ayres zum Water Footprint Indikator.

Vor seiner Tätigkeit für das Ecologic Institut arbeitete Andrew Ayres als wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Arbeitsgruppe III (Verminderung des Klimawandels) des Zwischenstaatlichen Ausschusses für Klimaänderungen (Intergovernmental Panel on Climate Change, IPCC) der Vereinten Nationen.

Seit Juni 2013 promoviert Andrew Ayres an der Bren School of Environmental Science and Management an der University of California, Santa Barbara (USA). Seine Promotion wird durch ein Sustainable Water Markets Stipendium gefördert. Andrew Ayres studierte Volkswirtschaftslehre und Deutsch am kalifornischen Pomona College in Claremont (USA). Nach seinem Abschluss im Jahr 2010 erhielt er ein United States Fulbright Fellowship, um in Berlin über Erneuerbare Energien zu forschen.