• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Sabrina Schärf

Sabrina Schärf

BA (Politik und Verwaltung, Öffentliches Recht)
Research Assistant

Sabrina Schärf war von August 2011 bis August 2012 als Research Assistant für das Ecologic Institut in Berlin tätig. Ihre Arbeit konzentrierte sich auf die Schwerpunkte Klimapolitik und Energie. Insbesondere war sie an Fragen der europäischen und deutschen Klima- und Energiepolitik interessiert sowie an lokalen Klimaschutz- und Anpassungsstrategien an den Klimawandel. Sabrina Schärf arbeitet in deutscher und englischer Sprache, außerdem spricht sie fließend Spanisch und Katalanisch und verfügt über Grundkenntnisse der französischen und russischen Sprache.

Während Ihres Bachelorstudiums arbeitete Sabrina Schärf als Praktikantin für das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und als studentische Mitarbeiterin für das Potsdam-Institut für Klimafolgenfoschung (PIK).

Sabrina Schärf studiert Politikwissenschaft (MA) an der Universität Potsdam. Zuvor studierte sie an den Universitäten Potsdam und Pompeu Fabra (Barcelona, Spanien) Politik und Verwaltung sowie Öffentliches Recht und Übersetzungswissenschaft. Sabrina Schärf ist Stipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES).