• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Julia Kleinschmidt

Julia Kleinschmidt

MA (Nachhaltiges Wirtschaften)
BSc (Wirtschaftswissenschaften)
Fellow

Julia Kleinschmidt arbeitete als Fellow für das Ecologic Institut. Die inhaltlichen Schwerpunkte ihrer Arbeit lagen im Bereich der europäischen und internationalen Klimapolitik und insbesondere des europäischen Emissionshandels (EU ETS). Sie arbeitet auf Deutsch und Englisch und verfügt über Grundkenntnisse der französischen Sprache.

Während ihrer Tätigkeit für das Ecologic Institut unterstützte Julia Kleinschmidt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) in einem Vorhaben zur Weiterentwicklung des internationalen und europäischen Emissionshandels. Im Rahmen dessen arbeitete sie zu Fragen der strukturellen Reform des EU ETS, den Potenzialen von CO2-Preis- und Marktmechanismen und Möglichkeiten für deren Verknüpfung. Zudem beschäftigte sie sich intensiv mit der klimapolitischen Regulierung des Flugverkehrs durch die Einbeziehung in den EU ETS sowie in das Carbon Offsetting and Reduction Scheme for International Aviation (CORSIA) der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO). Darüber hinaus arbeitete Julia Kleinschmidt an der inhaltlichen und konzeptionellen Ausgestaltung der Carbon Market Platform – ein von den G7-Staaten initiiertes politisches Forum zur Weiterentwicklung des globalen Kohlenstoffmarktes.

Vor ihrer Tätigkeit für das Ecologic Institut sammelte Julia Kleinschmidt unter anderem während eines Praktikums bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY in der Abteilung Climate Change and Sustainability Services (CCaSS) Erfahrungen zum Umgang von Unternehmen mit nachhaltigkeits- und klimaschutzbezogenen Fragestellungen.

Julia Kleinschmidt studierte Nachhaltiges Wirtschaften an der Universität Kassel und setzte hierbei ihren Fokus auf nachhaltigkeitspolitische und umweltökonomische Fragestellungen. Zuvor schloss sie ihr Bachlorstudium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim in Stuttgart ab. In dieser Zeit absolvierte sie ein Auslandssemester an der Athens University of Economics and Business (AUEB) in Griechenland.