• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Über das Transatlantik-Programm

Über das Transatlantik-Programm

Willkommen zum Transatlantischen Programm des Ecologic Instituts

Das Transatlantische Programm des Ecologic Instituts hat zum Ziel, die transatlantischen Beziehungen im Bereich der Umweltpolitik zu stärken und Umweltbelange deutlicher in andere Politikfelder, wie z. b. der Außenpolitik oder dem Außenhandel zu integrieren. Seit 2001 fokussiert das Programm die transatlantischen Beziehungen zwischen der Europäischen Union und Nord- und Südamerika.

2008 haben wir mit der Gründung des Ecologic Instituts in Washington DC die Brücke zum transatlantischen Austausch noch weiter gestärkt. Mit seinen beiden Programmpunkten "Europäische Politikfelder" und "Transatlantische Kooperationen" trägt es zum aktiven Wissensaustausch zu aktuellen umweltpolitische Entwicklungen in Europa und den Vereinigten Staaten bei.

Der international geprägte Mitarbeiterstab des Ecologic Instituts verfügt über einen großen Erfahrungsschatz im Umgang mit den "weichen" Elementen der internationalen und interkulturellen Verständigung (z.B. soft law), soweit diese für die "harten" politischen Aspekte (z. B.völkerrechtliche Verträge) von Bedeutung sind. Praktika und Stipendienmöglichkeiten für transatlantische BewerberInnen werden im Rahmen des Internationalen Fellowship Programms angeboten und zum Teil durch Unterstützung des Konrad von Moltke Funds realisiert.

Weitere Informationen über das transatlantische Programm erhalten Sie von McKenna Davis.