• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Biodiversität

showing 141-150 of 511 results

Seiten

Science Sips Nachhaltigkeit im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane

TimeLoc
30. März 2017
Berlin
Deutschland
Schon einmal Beifangcurry probiert oder beim Algen-Cocktail angeregt über die Nachhaltigkeit der Meere diskutiert? Bei der ersten Science Sips Veranstaltung am 30. März haben rund 200 Teilnehmer genau dies im Museum für Naturkunde Berlin getan!Weiterlesen

Geschmack der Zukunft der Meere – Fischstäbchen

Für das Projekt "Geschmack der Zukunft der Meere" entwarf das Ecologic Institut einige Infokarten als auch einen Projektflyer im kleinen Postkartenformat. Der Flyer wirbt für die Science Sips-Projektveranstaltungen sowie den Thementag. Die Infokarten beinhalten verschiedene Fakten über die Nachhaltigkeit beliebter Fischprodukte und konkrete Empfehlungen über nachhaltige Konsumoptionen.Weiterlesen

Geschmack der Zukunft der Meere – Lachs

Für das Projekt "Geschmack der Zukunft der Meere" entwarf das Ecologic Institut einige Infokarten als auch einen Projektflyer im kleinen Postkartenformat. Der Flyer wirbt für die Science Sips-Projektveranstaltungen sowie den Thementag. Die Infokarte beinhaltet verschiedene Fakten über die Nachhaltigkeit von Lachs und konkrete Empfehlungen über nachhaltige Konsumoptionen.Weiterlesen

Geschmack der Zukunft der Meere – Thunfisch

Für das Projekt "Geschmack der Zukunft der Meere" entwarf das Ecologic Institut einige Infokarten als auch einen Projektflyer im kleinen Postkartenformat. Der Flyer wirbt für die Science Sips-Projektveranstaltungen sowie den Thementag mit verschiedenen Veranstaltungsinformationen. Die Infokarte beinhaltet verschiedene Fakten über die Nachhaltigkeit von Thunfisch und konkrete Empfehlungen über nachhaltige Konsumoptionen. Weiterlesen

Geschmack der Zukunft der Meere – Aal

Für das Projekt "Geschmack der Zukunft der Meere" entwarf das Ecologic Institut einige Infokarten als auch einen Projektflyer im kleinen Postkartenformat. Der Flyer wirbt für die Science Sips-Projektveranstaltungen sowie den Thementag mit verschiedenen Veranstaltungsinformationen. Die Infokarte beinhaltet verschiedene Fakten über die Nachhaltigkeit von Aalen und konkrete Empfehlungen über nachhaltige Konsumoptionen. Weiterlesen

Geschmack der Zukunft der Meere – Postkarten

Für das Projekt "Geschmack der Zukunft der Meere" entwarf das Ecologic Institut einige Infokarten als auch einen Projektflyer im kleinen Postkartenformat. Der Flyer wirbt für die Science Sips-Projektveranstaltungen sowie den Thementag mit verschiedenen Veranstaltungsinformationen. Die Infokarten beinhalten verschiedene Fakten über die Nachhaltigkeit beliebter Fischprodukte und konkrete Empfehlungen über nachhaltige Konsumoptionen. Weiterlesen

Geschmack der Zukunft der Meere – Auster

Für das Projekt "Geschmack der Zukunft der Meere" entwarf das Ecologic Institut einige Infokarten als auch einen Projektflyer im kleinen Postkartenformat. Der Flyer wirbt für die Science Sips-Projektveranstaltungen sowie den Thementag mit verschiedenen Veranstaltungsinformationen. Die Infokarte beinhaltet verschiedene Fakten über die Nachhaltigkeit von Austern und konkrete Empfehlungen über nachhaltige Konsumoptionen. Weiterlesen

Social Memory and the Resilience of Communities Affected by Land Degradation

Wilson, G. A., Kelly, C. L., Briassoulis, H., Ferrara, A., Quaranta, G., Salvia, R., Detsis, V., Curfs, M., Cerda, A., El-Aich, A., Liu, H., Kosmas, C., Alados, C. L., Imeson, A., Landgrebe-Trinkunaite, R., Salvati, L., Naumann, S., Danwen, H., Iosifides, T., Kizos, T., Mancino, G., Nolè, A., Jiang, M., and Zhang, P. (2017) Social Memory and the Resilience of Communities Affected by Land Degradation. Land Degrad. Develop., 28: 383–400. doi: 10.1002/ldr.2669.

Weiterlesen

Ein Geschmack der Zukunft der Meere

Februar 2017 bis Oktober 2017
Wissenschaftliche Erkenntnisse über die nachhaltige Nutzung und den Schutz der Meere wurden bei dem Projekt "Ein Geschmack der Zukunft der Meere" anhand von einer facettenreichen Veranstaltungsreihe den Teilnehmenden auf eine anregende und partizipatorische Weise näher gebracht. Ziel des Projektes war, durch drei dialogfördernde, sinnesorientierte und erlebnisreiche Formate Fortschritte und Herausforderungen aus der nachhaltigen Meeresforschung einem breiten interessierten, überregionalen Publikum zu vermitteln und sie zum nachhaltigen Handeln zu motivieren.Weiterlesen

Lokale grün-blaue Infrastrukturen für sozio-ökologische Systeme (ENABLE)

Februar 2017 bis September 2020
Grüne und blaue Infrastruktur (GBI) im urbanen Raum hat das Potenzial, aktuellen globalen Herausforderungen, wie den Folgen des Klimawandels, zunehmende Verstädterung und abnehmender Zugang zur Natur, wirkungsvoll zu begegnen und dabei zeitgleich soziale, ökologische und ökonomische Leistungen bereitzustellen. Dieses multifunktionale Potenzial wird jedoch bisher weder durch die Forschung oder Politik, noch in Planungsprozessen effektiv erschlossen. Das BiodivERsA-Verbundvorhaben ENABLE wird erforschen, wie dieses multifunktionale Potenzial weitestgehend nutzbar gemacht werden kann und welches die kritischen Faktoren dabei sind. Das Stockholm Resilience Centre wird in diesem vierjährigen Projekt vom Ecologic Institut und neun weiteren Forschungspartnern unterstützt. Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Biodiversität