• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Konferenz

showing 11-20 of 138 results

Seiten

Impulse zu langfristigen Klimastrategien: Wo befinden wir uns in Europa? – Side Event zum Climate Recon 2050 Projekt auf der COP24

TimeLoc
12. Dezember 2018
Kattowitz
Polen
Sprecher
Am Mittwoch, den 12. Dezember 2018, veranstalteten das Ecologic Institut, Energiaklub und Negawatt im Auftrag des Projekts ClimateRecon 2050 ein Side-Event bei der COP24, um konkrete Beispiele für langfristige klimapolitische Strategien (long-term climate strategies – LTS) in Europa zu präsentieren.Weiterlesen

Erfahrungen mit nationalen und subnationalen Klimagesetzen: Ambitionen verstärken – Dr. Camilla Bausch bei einem COP24 Side-Event

TimeLoc
7. Dezember 2018
Katowice
Polen
Sprecher
Am Freitag, den 7. Dezember (11:30 Uhr im Brazilian Pavilion), wird Dr. Camilla Bausch, wissenschaftliche Direktorin und CEO des Ecologic Institute Europe, an einer Nebenveranstaltung des Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) und des BRICS Policy Center teilnehmen.Weiterlesen

Ökosystembasiertes Management zum Schutz der aquatischen Biodiversität – AQUACROSS-Abschlusskonferenz

TimeLoc
10. Oktober 2018 bis 11. Oktober 2018
Brüssel
Belgien
Am 10. und 11. Oktober 2018 fand in Brüssel die AQUACROSS-Abschlusskonferenz statt. AQUACROSS-Projektteammitglieder stellten verschiedene Werkzeuge und Aspekte der aquatischen Biodiversität vor, die während des Projekts entwickelt wurden. Auf besonderes Interesse stießen die acht AQUACROSS Case Studies und die "Case Study Gallery" mit Postern, Fotos und Informationsmaterialien bei den TeilnehmerInnen aus 21 Ländern. Die während der Konferenz gehaltenen Präsentationen sind auf der Konferenz-Website verfügbar.Weiterlesen

Vermeidung und Sanierung von Bodenschäden durch Schutzmaßnahmen in Europa – RECARE Abschlusskonferenz

TimeLoc
27. September 2018
Brüssel
Belgien
Was ist der beste Weg für den Bodenschutz in der EU? Wie können wir die EU-Politik verbessern, um die Bereitstellung von Ökosystemleistungen durch Böden zu sichern? Diese Fragen standen im Mittelpunkt der Abschlusskonferenz des RECARE-Projekts am 27. September 2018 in Brüssel. Über 100 Teilnehmer aus 21 Ländern haben an der Konferenz teilgenommen.Weiterlesen

Auswirkungen des Übergangs der Kreislaufwirtschaft in Europa – CIRCULAR IMPACTS Abschlusskonferenz

TimeLoc
5. September 2018
Brüssel
Belgien
Die CIRCULAR-IMPACTS-Abschlusskonferenz fand am 5. September 2018 in Brüssel statt. An der Veranstaltung nahmen rund 150 Personen teil, darunter Beamte der Europäischen Kommission, der nationalen Ministerien, des öffentlichen Sektors, der Industrie und der NROs. Ecologic Institut als Projektleiter und die Projektpartner präsentierten ihre Ergebnisse über die Auswirkungen des Übergangs zu einer europäischen Kreislaufwirtschaft. Neben der Diskussion über die politischen Rahmenbedingungen für die Förderung einer ressourceneffizienten Wirtschaft stellte das Projektteam Erkenntnisse über die Auswirkungen und den potenziellen Nutzen einer Umstellung auf zirkuläre Wirtschaftsansätze in drei Bereichen vor: Elektrofahrzeugbatterien, Carsharing und Baumaterialien.Weiterlesen

EFEX Konferenz: Internationales Symposium zur Energieeffizienz 2018

TimeLoc
26. Juni 2018
Washington, DC
Vereinigte Staaten von Amerika
Am 26. Juni 2018 bringt das "Internationale Symposium zur Energieeffizienz" internationale Führungskräfte im Rahmen des EFEX-Projekts zusammen. Sie werden diskutieren, wie sich Energieeffizienz nicht nur als Instrument zur Erfüllung von Umwelt-, Nachhaltigkeitszielen und -verpflichtungen, sondern auch als Chance zur Steigerung von Partizipation und Wohlstand in der Gesellschaft erwiesen hat. Die Anmeldung zum Symposium läuft und noch ist der ermäßigte Frühbucherpreis gültig. Das Ecologic Institut Berlin leitet das EFEX Konsortium. Das Ecologic Institute US organisiert die Studienreise.Weiterlesen

Nachhaltige Ökosystem-Governance unter dem Einfluss des Klimawandels und der Landnutzung im Ostseeraum – 3. BONUS Symposium

TimeLoc
14. März 2018 bis 16. März 2018
Danzig
Polen
Sprecher
Die Abschlusskonferenz wird Ergebnisse von vier in 2018 endenden BONUS-Projekten vorstellen. Neue Ansätze zum Management von Nährstoffen sowie neue Governance-Ansätze für den Ostseeraum werden zur Diskussion gestellt. Das Ecologic Institut wird Forschungsergebnisse des BONUS-Projekts Soils2Sea vorstellen. Alle Akteure und Interessengruppen, die sich für eine nachhaltige Ökosystem-Governance in der Ostseeregion interessieren, sind herzlich eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen.Weiterlesen

Wirtschaft macht Klimaschutz – Arbeitsgruppen-Auftaktveranstaltung

TimeLoc
8. März 2018
Berlin
Deutschland
Rund 200 führende deutsche Unternehmen diskutierten bei der Arbeitsgruppen-Auftaktveranstaltung des Dialogforums "Wirtschaft macht Klimaschutz", wie sie ihre Anstrengungen für den Klimaschutz intensivieren und auf dem Weg zu einer CO2-armen Wirtschaft voranschreiten können. Das Ecologic Institut organisierte die Veranstaltung gemeinsam mit den Partnern Ernst & Young und dem Wuppertal Institut. Weiterlesen

Wirksame Akteurs- und Öffentlichkeitsbeteiligung in der Bioökonomie – BioSTEP-Konferenz

TimeLoc
22. Februar 2018
Brüssel
Belgien
Innerhalb von drei Jahren entwickelte das BioSTEP-Projekt Beteiligungsformate um die Öffentlichkeit in die Entwicklung der europäischen Bioökonomie mit einzubeziehen. Hierbei wurden unterschiedliche Arten der Partizipation angestrebt. Während der Abschlusskonferenz am 22. Februar 2018 in Brüssel sollen die Beteiligungsformate und ihr möglicher Einfluss sowie die BioSTEP-Forschungsempfehlungen vorgestellt und diskutiert werden. Anmeldungen zur Konferenz sind bis zum 15. Februar möglich.Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Konferenz