• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Konferenz

showing 21-30 of 133 results

Seiten

World Food Convention

TimeLoc
22. Juni 2017
Berlin
Deutschland
Neun Milliarden Menschen leben bald auf der Erde – und wollen satt werden. Die Ressourcen und Lebensmittel sind bereits jetzt ungleich verteilt, das globale Ernährungssystem nicht nachhaltig. Zur ersten "World Food Convention" brachte der Tagesspeigel am 22. Juni 2017 500 Teilnehmer aus Politik, Industrie, Zivilgesellschaft und Wissenschaft zusammen, um die wichtigsten Fragen zur Zukunft unserer Lebensmittelproduktion zu diskutieren. Das Ecologic Institut war Partner der World Food Convention. Stephanie Wunder, Senior Fellow am Ecologic Institut, sprach während des Panels "Human Eating Behaviour".Weiterlesen
Veranstaltung

Tagung Forum Fischschutz und Fischabstieg

TimeLoc
16. Mai 2017 bis 17. Mai 2017
Dessau
Deutschland

Die Veranstaltung des Forums hat den thematisch breit angelegten Ansatz des Forums weitergeführt und fachlich vertieft. Im Fokus der wissenschaftlichen Tagung stand die Vorstellung und Diskussion aktueller Forschungs- und Entwicklungsvorhaben aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Weiterlesen

Akteursnetzwerke für den Übergang zu einer bio-basierten Kreislaufwirtschaft – BioSTEP-Forum

TimeLoc
29. März 2017
Brüssel
Belgien

Ziel dieser Konferenz ist es, die Ergebnisse des Akteursengagements in dem Projekt BioSTEP und deren Relevanz für laufende Diskussionen in der Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft vorzustellen. BioSTEP analysierte in drei Policy-Workshops die Partizipationsprozesse, welche nötig sind um neue Wertschöpfungsketten aufzubauen und zu stärken. Bei diesen policy-Workshops wurde auch erörtert, wie Bioökonomiestrategien so entwickelt werden können, dass alle beteiligte Akteure die Wandel der Wertschöpfungskette verstehen und unterstützen.

Weiterlesen

2. NaWiKo Austausch- und Vernetzungskonferenz

TimeLoc
20. Februar 2017 bis 21. Februar 2017
Halle
Deutschland

Im Rahmen des Projekts "Wissenschaftliche Koordination der Fördermaßnahme Nachhaltiges Wirtschaften" (NaWiKo) koordiniert Ecologic Institut gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) und dem Forschungszentrum für Umweltpolitik der FU Berlin (FFU) 30 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekte zum Thema nachhaltiges Wirtschaften.

Weiterlesen

Anpassungsplanung von Flusseinzugsgebieten mittels Stakeholder-Einbindung

TimeLoc
9. Februar 2017
Brüssel
Belgien
Sprecher

Die Einbindung von Akteuren in die Anpassungsplanung wird weitgehend als Mittel zur Hebung des Akzeptanzgrades und der politischen Relevanz von umweltpolitischen Maßnahmen anerkannt. Die Gestaltung und Ausführung der Stakeholder-Beteiligung in die Entscheidungsprozesse ist jedoch noch ausbaufähig. Die Veranstaltung "Umsetzung des COP22 Abkommens: Anpassungsplanung von Flusseinzugsgebieten mittels Stakeholder Einbindung" wurde vom Ecologic Institut innerhalb des EU-finanzierten Projekts BeWater organisiert, um diese Themen genauer zu betrachten. Die während der Veranstaltung formulierten Kernaussagen und Empfehlungen zur Europapolitik stehen zum Download zur Verfügung.Weiterlesen

Veranstaltung

Stakeholder-Konferenz "Boden"

TimeLoc
5. Dezember 2016
Brüssel
Belgien
Am 5. Dezember 2016, dem Weltbodentag, fand eine Stakeholder-Konferenz zum Thema Boden in Brüssel statt. Ziel der Konferenz war es, das Bewusstsein für die Bedeutung der Böden und der von ihnen erbrachten Ökosystemleistungen zu stärken und zur Umsetzung der Thematischen Bodenschutzstrategie beizutragen. Der Konferenzbericht steht als Download zur Verfügung.Weiterlesen

Nationales Ressourcen-Forum 2016

TimeLoc
11. November 2016
Berlin
Deutschland
Das Umweltbundesamt veranstaltete am 11. November 2016 das dritte Nationale Ressourcen-Forum (NRF). Die Konferenz fand im Ludwig Erhard Haus in Berlin statt. Am NRF 2016 nahmen rund 300 Teilnehmer teil. Ziel des Forums ist es, ein nationales Diskussionsforum im Themenfeld "Schonung natürlicher Ressourcen" bereitzustellen, das auf die politische und wissenschaftliche Debatte des Themas fokussiert.Weiterlesen

3. Europäisches Ressourcen-Forum 2016

TimeLoc
9. November 2016 bis 10. November 2016
Berlin
Deutschland
Ecologic Institut unterstützte das Umweltbundesamt bei der Organisation des 3. Europäischen Ressourcen-Forums (ERF) vom 9. bis 10. November 2016. Die Konferenz fand im "Ludwig-Erhard-Haus" in Berlin statt. Das ERF richtete sich an europäische Entscheidungsträger und Experten aus den Bereichen Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung, Zivilgesellschaft sowie den Medien. Am ERF 2016 nahmen rund 400 Teilnehmer aus 32 Ländern teil.Weiterlesen

Dekarbonisierung und Ressourceneffizienz – 100% Erneuerbare Energien und mehr

TimeLoc
8. November 2016
Berlin
Deutschland
Ecologic Institut unterstützte das Umweltbundesamt in der Vorbereitung und Durchführung der Konferenz "Decarbonisation and Resource Efficiency – 100% Renewable Energy and more", die am 8. November 2016 im Ludwig-Erhardt-Haus in Berlin stattfand. Während der Konferenz wurden Synergien und mögliche Zielkonflikte zwischen politischen Ansätzen für Dekarbonisierung und Dematerialisierung diskutiert.Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Konferenz