• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Ecologic Brief

showing 1-10 of 20 results

Seiten

Ecologic Institut: Wissenschaft und Forschung für eine nachhaltige Welt

In unserer Broschüre "Wissenschaft und Forschung für eine nachhaltige Welt" stellen wir Ihnen das Ecologic Institut als eine transdisziplinäre Forschungsorganisation vor. Wir betreiben schwerpunktmäßig Umweltforschung und bearbeiten relevante gesellschaftspolitische Fragestellungen der Nachhaltigkeitsforschung. Wir bringen neue Erkenntnisse in die Umweltpolitik ein. Lernen Sie unsere Forschungsprojekte, Hochschulkooperationen und Lehraufträge kennen. Die Broschüre steht als Download zur Verfügung.Weiterlesen
Publikation

5 Years Ecologic Institute US

Vor fünf Jahren, am "Tag der Erde 2008", haben wir das Ecologic Institut in Washington DC gegründet. Das als gemeinnützig anerkannte Ecologic Institut, Washington DC, hat seitdem ein Projektbüro in San Mateo in Kalifornien eröffnet und bindet sowohl seine Partner als auch Entscheidungsträger aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft aktiv in seine Arbeit in ganz Nordamerika ein. In unserer Broschüre stellen wir unser Team und unsere Programme in den Vereinigten Staaten vor, geben Ihnen Einblicke in unsere Projektarbeit auf beiden Seiten des Atlantiks und stellen Ihnen unsere Partner, Kunden & Sponsoren und unsere Netzwerke vor. Zum Schluss zeigen wir Ihnen, wie erfreulich sich auch unsere Finanzen in den letzten Jahren entwickelt haben. Der Ecologic Brief 5 Years Ecologic Institute US [pdf, 4.8 MB, Englisch] steht als Download zur Verfügung.Weiterlesen

Integrating Resource Efficiency, Greening of Industrial Production and Green Industries

Scoping of and Recommendations for Effective Indicators
Um nachhaltige Industrien und nachhaltige industrielle Entwicklung forcieren zu können, bedarf es effektiver Messgrößen. Zwar existiert eine Vielzahl an Indikatoren, jedoch werden sie bisher nur marginal auf die Fragestellungen nachhaltiger Industrien angewendet. Hierzu führte das Ecologic Institut in der RISI Studie wissenschaftliche Erkenntnisse zusammen, bewertete sie und leitete daraus Empfehlungen ab, welche Indikatoren in diesem Kontext am vielversprechendsten sind und ob Bedarf an weiteren Indikatoren gesehen wird.Weiterlesen

The Social Dimension of EU Biofuel Policy

In den frühen 2000er Jahren wurden Biokraftstoffe als Patentlösung für zahlreiche umwelt- und wirtschaftspolitische Herausforderungen gesehen. Mittlerweile ist ihr Ansehen in der europäischen Politik stark gesunken. Die starke Ausweitung der Biokraftstoffproduktion weltweit hat eine ganze Reihe von Nachhaltigkeitsdiskussionen ausgelöst und grundsätzliche Zweifel hervorgerufen, ob entsprechende Umweltziele mit Biokraftstoffen zu erreichen sind. In diesem Ecologic Brief wird untersucht, inwieweit soziale Aspekte der Biokraftstoffproduktion von der europäischen Politik erfasst werden. Der Policy Brief zeigt darüber hinaus Möglichkeiten auf, wie vorhandene Politik forciert bzw. ausgeweitet werden müsste, um eine nachhaltige Produktion von Biokraftstoffen sicherzustellen. Der Ecologic Brief steht als Download zur Verfügung.Weiterlesen

Ecologic Institut Projekthandbuch 2011

Das Jahr 2011 hat sich als ein weiteres interessantes und intellektuell anregendes Jahr in die mittlerweile 16-jährige Forschungsgeschichte unseres Instituts eingereiht. Auch in diesem Jahr haben wir mit innovativen Ansätzen zur Fortentwicklung der deutschen und europäischen Umweltpolitik beigetragen und sind gleichzeitig weiter gewachsen – an Mitarbeitern und an Kompetenzen. Weiterlesen

Ecologic Institute 2010 Milestone: 15 Years

In diesem Jahr wird das Ecologic Institut 15 Jahre alt. Seit seiner Gründung hat sich das Ecologic Institut einen ausgezeichneten Ruf in der interdisziplinären und politikrelevanten Forschung erarbeitet. Als ein Think-Tank für angewandte Umweltforschung und Politikanalyse nutzt das Ecologic Institut seine weitreichende Projekterfahrung und sein umfangreiches Partnernetzwerk auf beiden Seiten des Atlantiks, um sich mit dem gesamten Spektrum umweltpolitischer Herausforderungen zu befassen.Weiterlesen

Ecologic Institute 2009 Berlin - Brussels - Vienna - Washington DC

Diese Broschüre gibt einen Überblick über die Vielfalt der Themen, die das Ecologic Institut bearbeitet. Einschlägige Projekte und Veranstaltungen sowie zentrale Bilanzdaten werden dargestellt. Die Broschüre erscheint zu einem herausragenden Zeitpunkt der Entwicklung von Ecologic. Die vergangenen Jahre waren durch kontinuierliches Wachstum, die Besetzung neuer Themenfelder, starkes Management und die Gründung von mehreren Büros und Tochtergesellschaften geprägt.Weiterlesen

Public Participation in European River Basin Management

Lessons from the HarmoniCOP project
In diesem Ecologic Brief werden die wichtigsten Ergebnisse und Handlungsempfehlungen des HarmoniCOP Projektes dargestellt. Im Rahmen des Projektes wurden umfassende Grundlagen für die Ausgestaltung der Beteiligung der Öffentlichkeit für ein nachhaltiges Flussgebietsmanagement in Europa erarbeitet. Weiterlesen
Publikation

Public Procurement and Forest Certification - Assessment of the Implications for Policy, Law and International Trade

Comparing Major Certification Schemes: FSC, PEFC, CSA, MTCC and SFI
Der Gebrauch von öffentlicher Vergabe als Instrument für nachhaltige Entwicklung hat in den letzten Jahrzehnten ständig zugenommen. Unter den verschiedenen "grünen" Vergabeinitiativen, hat Wald besondere Aufmerksamkeit erhalten. Allerdings ist der Gebrauch von öffentlicher Vergabe im Waldbereich, anders als im Bereich Produktsicherheit oder Energieeffizienz, sehr komplex, insbesondere weil nachhaltige Forstpolitik sehr weit und variabel, zum Teil auch kontrovers ist. Weiterlesen

Die Europäische Nachbarschaftspolitik

Herausforderung für die Umwelt- und Energiepolitik
Mit der Europäischen Nachbarschaftspolitik (ENP) möchte die Europäische Union nach der Erweiterungsrunde 2004 die Beziehungen zu ihren neuen Nachbarn neu definieren. Kern der Nachbarschaftspolitik ist die wirtschaftliche Integration. Aber auch in der Umwelt- und Energiepolitik soll die Kooperation verstärkt werden. Dieser Ecologic Brief von Sascha Müller-Kraenner lenkt den Blick auf dieses wichtige Thema.Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Ecologic Brief