• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Events - Ecologic Institute EU

Klicke auf ein Thema um nur Artikel mit diesem Tag anzuzeigen, du kannst auch mehrere Themen kombinieren
(klicke irgendein Button zum Filtern, klick den gleichen Button um diese Filterung zu deaktivieren)
showing 1-10 of 602 results

Seiten

Veranstaltung

Spuren in der Arktis – Abendveranstaltung

TimeLoc
22. Oktober 2018
Naturkundemuseum Berlin
Deutschland
Das Ecologic Institut organisiert im Auftrag des Umweltbundesamtes eine Abendveranstaltung über die deutschen Aktivitäten zum Schutz der Arktis. Was hat Deutschland eigentlich mit der Arktis zu tun und welchen Einfluss haben unsere Entscheidungen im Alltag? Diese und weitere Fragen können während der Abendveranstaltung mit ExpertInnen während der Wissenschaftsarena und an diversen Informationsständen diskutiert werden. Zusätzlich wird die Premiere des Kurzfilmes "Spuren in der Arktis" gefeiert. Der Film verdeutlicht, wie wir in Deutschland zum Wandel in der Arktis beitragen. Weiterlesen

Ökosystemdienstleistungen zum Schutz der aquatischen Biodiversität – AQUACROSS-Abschlusskonferenz

TimeLoc
10. Oktober 2018 bis 11. Oktober 2018
Brüssel
Belgien
Unter der Leitung des Ecologic Instituts arbeiteten 16 Projektpartner drei Jahre an der Weiterentwicklung des Wissens und der Anwendung von ökosystembasiertem Management (EBM) für aquatische Ökosysteme, um die Erreichung der Ziele der EU-Biodiversitätsstrategie bis 2020 zu unterstützen. Im Oktober 2018 sollen die Projektergebnisse in Brüssel (Belgien) vorgestellt und mit Akteuren aus ganz Europa diskutiert werden.Weiterlesen

Deutschlands Ausstieg aus der Kohle – Pressegespräch

TimeLoc
5. Oktober 2018
Berlin
Deutschland
In diesem Pressegespräch wird der "Kohlereader" vorgestellt. Er wurde vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung, Wuppertal Institut und Ecologic Institut erarbeitet. Der "Kohlereader" stellt die verfügbaren Möglichkeiten einer schrittweisen Reduzierung und Beendigung der Kohleverstromung und ihre Implikationen dar, informiert über Fakten und Zusammenhänge, benennt das Für und Wider einzelner Handlungsoptionen und zeigt den jeweiligen wissenschaftlichen Hintergrund auf.Weiterlesen

Vermeidung und Sanierung von Bodenschäden durch Schutzmaßnahmen in Europa – RECARE Abschlusskonferenz

TimeLoc
27. September 2018
Brüssel
Belgien
Was ist der beste Weg für den Bodenschutz in der EU? Wie können wir die EU-Politik verbessern, um die Bereitstellung von Ökosystemleistungen durch Böden zu sichern? Diese Fragen standen im Mittelpunkt der Abschlusskonferenz des RECARE-Projekts am 27. September 2018 in Brüssel. Über 100 Teilnehmer aus 21 Ländern haben an der Konferenz teilgenommen.Weiterlesen

Nachhaltige Ernährungssysteme und nachhaltige Ernährungskultur – Handlungsansätze für transformative Prozesse und Praktiken

TimeLoc
26. September 2018
Berlin
Deutschland
In politischen, wissenschaftlichen und medialen Debatten findet das Thema nachhaltige Ernährung zunehmend Widerhall. Dabei stehen ganz unterschiedliche Betrachtungsweisen und Motivationen für das Thema im Vordergrund. Im Rahmen des Projekts "Wissenschaftliche Koordination der Fördermaßnahme Nachhaltiges Wirtschaften" (NaWiKo) organisiert Ecologic Institut am 26. September 2018 einen Workshop zum Thema "Nachhaltige Ernährungssysteme und nachhaltige Ernährungskultur – Handlungsansätze für transformative Prozesse und Praktiken".Weiterlesen

Plastikpiraten – Das Meer beginnt hier!

TimeLoc
1. Mai 2018 bis 30. Juni 2018
15. September 2018 bis 15. November 2018
Deutschland
Entwickelt für das Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane geht die Jugendaktion "Plastikpiraten" unter dem BMBF-Forschungsschwerpunkt "Plastik in der Umwelt" in eine neue Runde. Vom 1. Mai bis 30. Juni 2018 können Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren wieder zu WissenschaftlerInnen und damit Teil einer großen Citizen-Science-Aktion werden. Ein zweiter Zählzeitraum ist vom 15. September bis 15. November 2018 geplant. Da heißt es nicht lange zögern und dabei sein! Das Ecologic Institut begleitet die 18 Verbundprojekte des Forschungsschwerpunkts wissenschaftlich.Weiterlesen

Nachhaltige Umwelterziehung im Unterricht: Plastikmüll in deutschen Flüssen – die Aktion "Plastikpiraten"

TimeLoc
13. September 2018
Berlin und Kiel
Deutschland
Sprecher
Wie kommt der Müll ins Meer? Wie viel Mikroplastik enthält unser Duschpeeling? Und wo bleibt der Plastikmüll im Ozean? Was haben unsere Flüsse damit zu tun? Und wie kann ich als Binnenländer fern der Küste an echter Forschung zum Thema Meere und Ozeane teilnehmen? Diese und weitere Fragen werden in einem Webinar für Lehrkräfte und Jugendgruppenleitungen mit dem Titel Nachhaltige Umwelterziehung im Unterricht: Plastikmüll in deutschen Flüssen – die Aktion "Plastikpiraten" am 13. September 2018 um 17 Uhr beantwortet. Anmeldungen sind willkommen.Weiterlesen

Auswirkungen des Übergangs der Kreislaufwirtschaft in Europa – CIRCULAR IMPACTS Abschlusskonferenz

TimeLoc
5. September 2018
Brüssel
Belgien
Die CIRCULAR-IMPACTS-Abschlusskonferenz fand am 5. September 2018 in Brüssel statt. An der Veranstaltung nahmen rund 150 Personen teil, darunter Beamte der Europäischen Kommission, der nationalen Ministerien, des öffentlichen Sektors, der Industrie und der NROs. Ecologic Institut als Projektleiter und die Projektpartner präsentierten ihre Ergebnisse über die Auswirkungen des Übergangs zu einer europäischen Kreislaufwirtschaft. Neben der Diskussion über die politischen Rahmenbedingungen für die Förderung einer ressourceneffizienten Wirtschaft stellte das Projektteam Erkenntnisse über die Auswirkungen und den potenziellen Nutzen einer Umstellung auf zirkuläre Wirtschaftsansätze in drei Bereichen vor: Elektrofahrzeugbatterien, Carsharing und Baumaterialien.Weiterlesen

Arctic Summer College 2018 – Webinarreihe

TimeLoc
11. Juli 2018 bis 29. August 2018
Berlin, Deutschland und Washington DC
Vereinigte Staaten von Amerika
Zwischen Juli und August 2018 brachte diese achtteilige Webinarreihe Arktisexperten, Fachleute und Studenten zusammen. Die Webinarreihe umfasste vier thematische Module: (1) Umweltwissenschaften, (2) Energie und Ressourcen, (3) Internationale Governance und (4) Sozialwissenschaften. Die Webinarreihe ist online verfügbar.Weiterlesen

Eine "grüne Revolution" auf dem Finanzmarkt?

TimeLoc
11. Juli 2018
Berlin
Deutschland
Sprecher
Am 11. Juli 2018 diskutierte ein Climate Talk am Ecologic Institut, ob sich gerade eine "grüne Revolution" am Finanzmarkt anbahnt, und was der EU-Aktionsplan für Nachhaltige Finanzen für den Klimaschutz bedeutet. Knapp 40 Teilnehmer beteiligten sich an der regen Diskussion. Als Impulsgeber leiteten Sabine Pex (ISS-Oekom), und Eva Kracht (BMU) sowie Karsten Löffler (Frankfurt School of Finance & Management) die Diskussion ein.Weiterlesen

Seiten