• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Nachhaltigkeit

showing 1-10 of 674 results

Seiten

Die urbane Verkehrswende: Innovationen aus Antwerpen

TimeLoc
8. August 2019
online
Sprecher
In diesem EFEX-Webinar stellen Marijke de Roeck und Katia Kishchenko (CIVITAS Portis-Initiative) Beispiele für nachhaltige Mobilität der belgischen Stadt Antwerpen vor. Sie präsentieren Ansätze für eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen den zuständigen Stellen - im Falle Antwerpens, der Hafen- und Kommunalbehörden und diskutieren Erfahrungen der Stadt mit Sharing Mobility. Matthias Duwe moderiert das Webinar.Weiterlesen

Bioökonomiekonzepte und Diskursanalyse

Dieser Forschungsbericht untersucht, welche Ziele Bioökonomiepolitiken und welche Akteure dabei welche Interessen verfolgen. Zoritza Kiresiewa und Marius Hasenheit vom Ecologic Institut steuerten eine Analyse der Bioökonomie-Strategien und -Akteure bei.Weiterlesen

Sustainable Development in the European Union – 2019 Overview

Overview of Progress Towards the SDGs in an EU Context
Diese Broschüre ist eine "leicht verständliche" Version der Eurostat-Veröffentlichung "Nachhaltige Entwicklung in der Europäischen Union – 2019", die einen Monitoring-Bericht über die Fortschritte bei der Verwirklichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) im EU-Kontext enthält und ihre wichtigsten Botschaften visuell und prägnant vermittelt. Diese Broschüre bietet einen aktuellen Überblick über die aktuelle Situation, die 100 Indikatoren umfasst und nach den 17 SDGs strukturiert ist. Sie bietet somit eine Momentaufnahme der wichtigsten Trends im Zusammenhang mit der nachhaltigen Entwicklung in der Europäischen Union. Die Autoren und Autorinnen des Ecologic Instituts haben die Kapitel über SDG 2 (Kein Hunger), SDG 6 (Sauberes Wasser und Sanitärversorgung), SDG 7 (Bezahlbare und saubere Energie), SDG 13 (Maßnahmen zum Klimaschutz), SDG 14 (Leben unter Wasser), SDG 15 (Leben an Land) SDG 17 (Partnerschaft für Erreichung der Ziele) behandelt. Die Broschüre steht als Download zur Verfügung.Weiterlesen
Publikation

Sustainable Development in the European Union – 2019

Monitoring report on progress towards the SDGs in an EU context
Dieser dritte Monitoring-Bericht von Eurostat schildert die Fortschritte bei der Verwirklichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) im EU-Kontext. Der Monitoring-Bericht enthält eine statistische Darstellung der Entwicklung der SDGs in der EU in den letzten fünf Jahren ("kurzfristig") und, wenn ausreichende Daten verfügbar sind, in den letzten 15 Jahren ("langfristig"). Die AutorInnen des Ecologic Instituts behandelten die Kapitel zu SDG 2, 6, 7, 13, 14, 15 und 17. Der Monitoring-Bericht steht zum Download bereit.Weiterlesen

Nachhaltig bis zur Wertschöpfungskette – Sharing is caring

3. Folge von "Knowledge for Future – Der Umwelt-Podcast"
Welche Möglichkeiten es gibt, innerhalb von ganzen Unternehmen die Wertschöpfungskette nachhaltig zu gestalten, und wie ein umweltbewusstes Zusammenleben in einer vielleicht nicht ganz so fernen Zukunft aussehen könnte ist Thema der dritten Folge des Umwelt-Podcasts "Knowledge for Future".Weiterlesen

Landwirtschaft, aber nachhaltig – Einer muss immer anfangen

1. Folge von "Knowledge for Future – Der Umwelt-Podcast"
Mit der Folge "Landwirtschaft, aber nachhaltig – Einer muss immer anfangen" startet "Knowledge for Future – Der Umwelt-Podcast" von Ecologic Institut und detektor.fm. Bio boomt. Doch schon lange bevor die großen Supermarktketten Bio-Milch und Co. in ihr Sortiment aufgenommen haben, engagierten sich in Deutschland Menschen für ökologische, nachhaltige Landwirtschaft.Weiterlesen

Financing a Sustainable European Economy. Taxonomy

Technical Report
Mit dieser Studie unterstützen das Ecologic Institut und seine Partner die Untergruppe für Taxonomie der EU Technical Expert Group on Sustainable Finance (TEG) bei der Entwicklung der landwirtschaftlichen Taxonomieuntergruppe im Hinblick auf Klimaschutzziele und erweitern ihr Verständnis im Bereich der Landwirtschaft. Die Studie steht zum Download bereit.Weiterlesen

Ertragsfähigkeit durch optimales Bodenmanagement sichern

TimeLoc
18. Juni 2019
Moltzow
Deutschland
Im Juni 2019 fand in Moltzow (Mecklenburg-Vorpommern) ein Workshop zum Thema "Optimales Bodenmanagement zur Sicherung der Ertragsfähigkeit & Akzeptanzanalyse von Maßnahmen zur Aufwertung des Unterbodens" des BMBF-geförderten BonaRes-Vorhabens "Soil³ – Sustainable Subsoil Management" statt. Dieser Workshop ist Teil einer Workshopreihe mit dem Ziel, die vorherrschenden Meinungsbilder zu Maßnahmen des Unterbodenmanagements mit verschiedenen Akteuren zu diskutieren und mit Hilfe einer Aktezptanzanalyse zu erfassen. Das Team des des Ecologic Instituts diskutierte mit Landwirtinnen und anderen Bodenexperten unter welchen Bedingungen sie diese Maßnahmen umsetzen bzw. unterstützen würden.Weiterlesen

Bund und Länder im Dialog zu nachhaltigen Ernährungssystemen

TimeLoc
17. Juni 2019
Berlin
Deutschland
Am 17. Juni 2019 fand zusammen mit 30 TeilnehmerInnen der Workshop "Bund und Länder im Dialog zu nachhaltigen Ernährungssystemen. Von Einzelprojekten hin zu einer ganzheitlichen Strategie?" auf dem EUREF Campus in Berlin statt. Ziel der Veranstaltung war es, zu diskutieren, wie aufbauend auf den zahlreichen guten Einzelinitiativen und -projekten auf Bundes- und Länderebene, Strategien entwickelt werden können, die das Thema nachhaltige Ernährung politisch umfassend(er) adressieren.Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Nachhaltigkeit