• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Transatlantik-Programm

showing 31-40 of 238 results

Seiten

Auslandssemester "Nachhaltigkeit in Berlin"

September 2014
September 2015
Juni 2016 bis Dezember 2016
Eine Kooperation des Ecologic Institutes und des College of Liberal Arts and Science der University of Colorado Denver (UC Denver) bringt ab September 2014 Studierende der UC Denver für jeweils ein Semester nach Berlin. Im neu entwickelten Studienprogramm "Sustainability in Berlin" steht angewandte Forschung zu verschiedenen Themenbereichen der Nachhaltigkeitsforschung auf dem Lehrplan. Die Einzigartigkeit des Programms besteht in der Kombination aus klassischer Lehre und einem Praktikum in einschlägigen Umweltschutzinstitutionen.Weiterlesen

Rückblick auf das 5. Arctic Summer College

TimeLoc
25. Juni 2015 bis 13. August 2015
Berlin
Deutschland
Das Arctic Summer College feierte im August 2015 bereits den erfolgreichen Abschluss seiner fünften Ausgabe. Vom 25. Juni bis zum 13. August nahmen die 20 ausgewählten Arctic Summer College Fellows an acht Webinaren zu unterschiedlichen, arktisrelevanten Themen teil. Diese reichten von Aspekten wie z.B. der Teilhabe von indigenen Akteuren an Entscheidungsprozessen über fossile und erneuerbare Energien in der Arktis bis hin zu Anpassung gegen die Folgen des Klimawandels in der Region. Die Fellows sind Teil des Arctic Summer College Netzwerks, einer Gruppe von jungen Führungskräften und Experten mit unterschiedlichen fachlichen Hintergründen und aus verschiedenen Ländern. Weiterlesen

Netzwerk für junge Multiplikatoren im Umwelt- und Energiebereich (ELEEP)

April 2015 bis August 2017
Das Ecologic Institut und der Atlantic Council koordinieren das Netzwerk für junge Multiplikatoren im Umwelt- und Energiebereich (ELEEP). Das Netzwerk besteht seit dem Jahr 2011 und ist ein dynamisches Forum, das den Austausch von Ideen, politischen Lösungen, Best-Practices fördert und die beruflichen Weiterbildung der amerikanischen und europäischen Mitglieder vorantreibt. Weiterlesen

Vorträge beim TTIP-Stakeholderforum

TimeLoc
17. November 2014
Berlin
Deutschland
Christiane Gerstetter und Nils Meyer-Ohlendorf sprachen im Rahmen des Stakeholder-Forums "TTIP re:negotiate", das am 17. November 2014 in Berlin stattfand, über regulatorische Kooperation und Investitionsschutz. Die Veranstaltung wurde von der Heinrich-Böll-Stiftung und der School of Advanced International Studies (SAIS) der Johns Hopkins Universität, Washington, USA organisiert.Weiterlesen

Regulatorische Zusammenarbeit unter TTIP - Kommentare (auch) aus Umweltsicht

TimeLoc
8. Oktober 2014
Berlin
Deutschland
Christiane Gerstetter, Senior Fellow am Ecologic Institut, referierte am 8. Oktober 2014 bei einer Podiumsdiskussion unter dem Titel: "Gestatten, TTIP! Regulatorische Zusammenarbeit - Innovatives und notwendiges Instrument oder Gefahr für Schutzstandards und Demokratie? Daten, Fakten, Hintergründe" in der Vertretung des Landes Baden-Württemberg in Berlin. Sie stellte dabei unter anderem Ergebnisse einer Studie zur regulatorischer Zusammenarbeit im Kontext von TTIP vor. Die Präsentation steht als Download zur Verfügung.Weiterlesen

ENVI Relevant Legislative Areas of the EU-US Trade and Investment Partnership Negotiations (TTIP)

Study for the ENVI Committee
Eine aktuelle Studie zu regulatorischen Unterschieden zwischen den USA und der EU versorgt die Mitglieder des Ausschusses für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI Committee) des Europäischen Parlaments mit der nötigen Expertise zu den laufenden Verhandlungen zum Transatlantischen Handels- und Investitionsschutzabkommen (TTIP). Sie ist eine Folgestudie zu "Legal Implications of TTIP for the Acquis Communautaire in ENVI Relevant Sectors" aus dem Jahr 2013.Weiterlesen

Robert Swan – Geschichten zwischen zwei Polen

TimeLoc
Wintersemester 2014
15. September 2014
Berlin
Deutschland
Am 15. September 2014 hielt der Polarforscher Robert Swan eine Präsentation über seine Reise zum Süd- und zum Nordpol. Im Publikum waren sowohl Studenten der Duke Universität und des Davidson Colleges in North Carolina als auch der Denver Universität in Colorado.Weiterlesen

Auslandssemester "Nachhaltigkeit in Berlin"

September 2014
September 2015
Juni 2016 bis Dezember 2016
Eine Kooperation des Ecologic Institutes und des College of Liberal Arts and Science der University of Colorado Denver (UC Denver) bringt ab September 2014 Studierende der UC Denver für jeweils ein Semester nach Berlin. Im neu entwickelten Studienprogramm "Sustainability in Berlin" steht angewandte Forschung zu verschiedenen Themenbereichen der Nachhaltigkeitsforschung auf dem Lehrplan. Die Einzigartigkeit des Programms besteht in der Kombination aus klassischer Lehre und einem Praktikum in einschlägigen Umweltschutzinstitutionen.Weiterlesen

TTIP: Studie für das europäische Parlament zu regulatorischen Unterschieden USA - EU

August 2014 bis Oktober 2014
In diesem Projekt wurde eine Studie für die Mitglieder des Ausschusses für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI Committee) des Europäischen Parlaments erstellt. Die Studie liefert den Mitgliedern des Ausschusses die nötige Expertise zu den laufenden Verhandlungen zum Transatlantischen Handels- und Investitionsschutzabkommen (TTIP). Das Ecologic Institut kooperierte bei der Erstellung der Studie mit BIO IS und dem Institute for European Environmental Policy.Weiterlesen

Beitrag aus dem Ecologic Institut zur EU-Konsultation zu Investitionsschutz in TTIP

Christiane Gerstetter und Max Grünig, Senior Fellows am Ecologic Institut, haben sich an der Online-Konsultation der EU-Kommission zum Thema Investitionsschutz im Transatlantischen Handels-und Investitionsabkommen (TTIP) beteiligt. Ihre Stellungnahme steht zum Download zur Verfügung.Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Transatlantik-Programm