• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Events - Transatlantic Program

showing 51-60 of 82 results

Seiten

Transatlantischer Mediendialog: Nachhaltiger Umbau strukturschwacher Regionen

TimeLoc
31. Oktober 2010 bis 4. November 2010
Ruhrgebiet
Deutschland

Im Rahmen der Transatlantischen Klimabrücke organisierte das Ecologic Institute einen Mediendialog, bei dem der nachhaltige Umbau strukturschwacher Regionen im transatlantischen Vergleich diskutiert wurde. Der Austausch fand vom 31. Oktober bis 4. November 2010 in Gelsenkirchen statt und brachte insgesamt 25 deutsche und amerikanische Journalisten und Experten zusammen. Das Programm wurde durch zahlreiche Exkursionen in die Kulturhauptstadt Europas „RUHR.2010“ ergänzt.

...Weiterlesen

Die Tierwelt und der Klimawandel – wie werden Biodiversität und Ökosysteme vom Klimawandel beeinflusst und wie können wir darauf reagieren?

TimeLoc
30. September 2010
Berlin
Deutschland
Sprecher

Am 30. September 2010 fand in Berlin ein transatlantischer Dinner Dialog mit Jeremy Symons, Vizepräsident der US-amerikanischen National Wildlife Federation (NWF), statt. Diese Veranstaltung war überschrieben mit dem Titel "Die Tierwelt und der Klimawandel – wie werden Biodiversität und Ökosysteme vom Klimawandel beeinflusst und wie können wir darauf reagieren?" Dabei stand ein Austausch über die aktuell größten Herausforderungen für Naturschutzorganisationen...Weiterlesen

Erneuerbare Energien als Motor für Jobs und Wachstum

TimeLoc
21. September 2010
Washington, DC
Vereinigte Staaten von Amerika
Sprecher

Zeitgleich als am 21. September 2010 ein wichtiger Gesetzesentwurf zur Nutzung erneuerbarer Energien in den U.S. Senat eingebracht wurde, bot ein transatlantisches Mittagessen im Gebäude des U.S. Capitols zwei Veteranen der Debatte über eine Energiereform, Präsident Jochen Flasbarth, Umweltbundesamt und Senator Bernard Sanders aus dem amerikanischen Bundesstaat Vermont, die...Weiterlesen

Smart Energy Dialog

TimeLoc
9. Juni 2010
Berlin
Deutschland
Der erste Smart Energy Dialog am 9. Juni 2010 in Berlin schuf eine Diskussionsplattform für die Ko-Transformation des Energie- und Verkehrssektors. 60 europäische und amerikanische Experten aus Industrie, Forschung und Politik kamen in der Hertie School of Governance zusammen, um einen Fahrplan zu diskutieren, hin zu Versorgungssicherheit, Energieeffizienz und der Dekarbonisierung unserer Wirtschaft.Weiterlesen

Grüne Arbeitsplätze - Nachhaltiges Wachstum

TimeLoc
6. Juni 2010 bis 12. Juni 2010
Berlin, Essen
Deutschland
Im Rahmen der Transatlantischen Klimabrücke fand vom 6. bis 12. Juni 2010 eine Fachinformationsreise für politische Entscheidungsträger und Unternehmer aus den südlichen Staaten der USA statt, die vom Ecologic Institut konzipiert und organisiert wurde. Das Programm vermittelte den Teilnehmern das Thema Arbeitsplatzschaffung in einer "grünen" Wirtschaft am Beispiel Deutschlands. Dabei wurden die wesentlichen Herausforderungen und Chancen einer progressiven Klima- und Energiepolitik vorgestellt. Neben der Gesetzgebung und den politischen Rahmenbedingungen ging es auch um einen Austausch mit Experten und die Darstellung von Best practice- Beispielen.Weiterlesen

Themenreise "Klimaschutz und Erneuerbare Energien"

TimeLoc
16. Mai 2010 bis 22. Mai 2010
Berlin, Dresden, Leipzig
Deutschland

Vom 16. bis 22. Mai 2010 fand in Berlin, Dresden und Leipzig in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt eine Themenreise zu Klimafragen und erneuerbaren Energien statt. Das vom Ecologic Institut konzipierte und organisierte Programm richtete sich an politische Entscheidungsträger der staatlichen, regionalen und kommunalen Ebene sowie an Fachjournalisten. Im...Weiterlesen

Ökologisches und nachhaltiges Bauen - Besuchsprogramm

TimeLoc
11. April 2010 bis 17. April 2010
Frankfurt, Darmstadt, Berlin
Deutschland

Im Rahmen der Transatlantischen Klimabrücke organisierte das Ecologic Institut ein Besuchsprogramm zum ökologischen und nachhaltigen Bauen ("Green Building and Architecture"). Das Programm fand vom 11. bis 17. April 2010 in Frankfurt, Darmstadt und Berlin statt und richtete sich an 20 Fachjournalisten aus den USA und Kanada.

Das Hauptziel des Programms bestand darin, den Teilnehmern einen Einblick in die Vielfalt...Weiterlesen

Antworten auf den Klimawandel – Die Arbeit des "U.S. National Academies Committee on America's Climate Choices"

TimeLoc
23. März 2010
Sprecher
Donald F. Boesch, Gastredner eines transatlantischen Dinner Dialogs am 23. März 2010, stellte die Arbeit des "U.S. National Academies Committee on America's Climate Choices" vor. Die National Academy of Sciences (NAS) erarbeitet wissenschaftlich begründete Empfehlungen zu grundlegenden Fragen von nationalem Belang. Don F. Boesch ist Professor für Meeresbiologie, Präsident des University of Maryland Center for Environmental Science (UMCES) und ist Mitglied des themenübergreifenden Ausschusses der "U.S. National Academies Committee on America's Climate Choices."Weiterlesen

Internationale Klima- und Umweltpolitik nach Kopenhagen

TimeLoc
22. Januar 2010
Berlin
Deutschland
Sprecher

Am 22. Januar 2010 fand in Berlin ein Ecologic Transatlantic Lunch zu Ehren von Adil Najam statt. Adil Najam ist Professor für Global Public Policy an der Boston University. In seinem Kurzbeitrag zeigte Adil Najam auf, dass Kopenhagen anders war als andere internationale Konferenzen und dass außerdem...Weiterlesen

Ecologic Institut Side-Event zu Technologietransfer auf der UN Klimakonferenz in Kopenhagen

TimeLoc
11. Dezember 2009
Kopenhagen
Dänemark
Sprecher

Das Ecologic Institut stellte am 11. Dezember 2009 im Rahmen eines COP15 Side Events in Kopenhagen seinen aktuellen Policy Brief zum Transfer von klimafreundlichen Technologien in Entwicklungsländer vor. Der Policy Brief richtet sich in erster Linie an Verhandlungsführer im Rahmen der UNFCCC. Er untersucht Vorschläge für Regeln zu Technologietransfer in einem künftigen Klimaabkommen im Hinblick auf die Effektivität der vorgeschlagenen...Weiterlesen

Seiten