• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Sophie Ittner

Sophie Ittner

Msc (Geoökologie)
Researcher

Sophie Ittner arbeitet als Researcher zu Landwirtschaft und Boden für das Ecologic Institut. Ihre Forschung umfasst die Wirkung und Akzeptanz nachhaltiger landwirtschaftlicher Praktiken mit besonderem Fokus auf den Boden. Zu ihren Interessensschwerpunkten zählen zudem Landschaftsmanagement- und Ressourcenschutz, Landschaftsökologie und Bodenkunde. Sie arbeitet auf Deutsch und Englisch.

Sophie Ittner unterstützt das durch das EU-Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020 geförderten Projekt Koordination einer internationalen Forschungskooperation im Bereich Bodenkohlenstoffsequestrierung in der Landwirtschaft (CIRCASA). Ihr Forschungsschwerpunkt liegt hier in der Identifikation und Überwindung von Barrieren in der landwirtschaftlichen Praxis zur Förderung von Bodenkohlenstoffsequestrierung aus Sicht von verschiedenen Akteuren. Im Weiteren arbeitet sie am Projekt Vermeidung und Sanierung von Bodenschäden durch Schutzmaßnahmen in Europa (RECARE) und forscht hier zur integrierten Folgenabschätzung der Bodenschutzpolitik der Europäischen Union (EU).

Vor ihrer Tätigkeit für das Ecologic Institut arbeitete Sophie Ittner zwei Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Bodenkunde und Standortlehre an der Humboldt-Universität zu Berlin. Dort beschäftigte sie sich mit den ökologischen Aspekten der weidebasierten Milchproduktion und untersuchte die Auswirkungen des Weideganges auf den Boden und die Ertragsqualität.

Sophie Ittner studierte an der Universität Potsdam Geoökologie. Ihren persönlichen Fokus setzte sie dabei auf die Auswirkungen landwirtschaftlicher Nutzung auf verschiedene Bodenfunktionen. In ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit dem Einfluss globaler Landnutzungsänderungen auf die Bereitstellung von verschiedenen Ökosystemleistungen und half bei der Weiterentwicklung eines modellbasierten Tools für Entscheidungsträger zur Bewertung unterschiedlicher globaler Landnutzungsstrategie.