• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Assoc. Prof. Tanja Srebotnjak, PhD

Assoc. Prof. Tanja Srebotnjak, PhD

PhD (Environmental Statistics and Policy)
Senior Policy Advisor
Associate Professor (Harvey Mudd College)

Associate Professor Dr. Tanja Srebotnjak ist Senior Policy Advisor des Ecologic Instituts. Bis 2014 arbeitete sie als Senior Fellow für das Ecologic Institut und leitete das Projektbüro in San Mateo (Kalifornien). Als Umwelt- und Biostatistikerin beschäftigte sie sich hauptsächlich mit der Entwicklung und Anwendung statistischer Methoden für die Indikatorenentwicklung zur Messung der Umweltperformance von Staaten, der Evaluierung von Nachhaltigkeitszielen, der Beurteilung von Disparitäten und der Projektion des Servicebedarfs im Gesundheitswesen sowie der Schätzung von Gesundheitsrisiken in kleinen geografischen Einheiten und Bevölkerungsgruppen. Sie arbeitet auf Deutsch und Englisch und besitzt das Befähigungszertifikat in Russisch der Vereinten Nationen.

Dr. Tanja Srebotnjak kam im Jahr 2009 als Konrad von Moltke Fellow zum Ecologic Institut. Ihr statistisches und analytisches Wissen förderte ihre breitgefächerte thematische Projektarbeit. Beispiele hierzu waren die Messung anthropogener Umweltbelastungen auf nationaler und europäischer Ebene, die Charakterisierung und Messung nachhaltiger Städte und Kreise, die Identifikation und Management ökologischer Schwellenwerte, der Rolle lokaler und regionaler Behörden in der Umsetzung der Europa 2020 Strategie, einschließlich nötiger Investitionen in Schnittstellen ländlicher und städtischer Energieversorgungssysteme und die Evaluierung von Zielsetzungen in der Klimawandelpolitik.

Darüber hinaus entwickelte sie Methoden zur Schätzung von Umwelt- und Gesundheitsrisiken in kleinen geografischen Einheiten und Bevölkerungsgruppen, systemischen Disparitäten im Gesundheitsstatus in den USA sowie Prozessen ökosystembezogener Bevölkerungswanderung im Kontext des fortdauernden Klimawandels. Zudem erweiterte sie ihr Arbeitsspektrum in den Bereichen Energie und Ressourceneffizienz.

Abgeschlossene und fortlaufende Projekte beinhalten:

Vor ihrer Tätigkeit für das Ecologic Institut absolvierte Dr. Tanja Srebotnjak zwei postdoctorale Fellowships am Institute for Health Metrics and Evaluation und der Daniel J. Evans School of Public Affairs an der University of Washington in Seattle. Während ihres Promotionsstudiums leitete sie von 2003 bis 2006 das Environmental Performance Measurement Projekt, welches den Environmental Sustainability Index und den Environmental Performance Index publiziert. Von 2000 bis 2003 war sie als Statistikerin bei den Vereinten Nationen in New York beschäftigt.

Dr. Tanja Srebotnjak promovierte 2007 an der Yale School of Forestry and Environmental Studies im Bereich Umweltstatistik und –politik und erhielt ihr Diplom und einen Master of Science in Statistik von der Technischen Universität Dortmund und der University of Auckland in Neuseeland mit Unterstützung eines Stipendiums der Deutschen Studienstiftung.

Dr. Tanja Srebotnjak ist ebenfalls Associate Editor der wissenschaftlichen Zeitschrift Environmetrics und Research Affiliate am Yale Center for Environmental Law and Policy der Yale University.