• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Google+ icon
Header image Ecologic

Public Diplomacy

showing 41-50 of 88 results

Seiten

Grüne Arbeitsplätze für einen coolen Planeten - Wolfgang Saam, Georg Erdmann, Kutlay Arin

TimeLoc
6. Dezember 2011
Berlin
Deutschland
Sprecher

Am 6. Dezember 2011 veranstaltete das Ecologic Institut für eine Besuchergruppe politischer Entscheidungsträgern und Journalisten aus verschiedenen EU Mitgliedsstaaten, Norwegen, Weißrussland und China einen Riverside Chat über die Folgen der Energiewende. Das vom Auswärtigen Amt finanzierte Programm wurde vom Ecologic Institut gemeinsam mit dem Goethe-Institut entwickelt....Weiterlesen

Herausforderungen und Möglichkeiten auf dem Weg zu einer Stromversorgung aus 100% Erneuerbaren Energien

TimeLoc
18. November 2011
Berlin
Deutschland
Sprecher

Die Rahmenbedingungen für einen weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland sind grundsätzlich günstig: Langfristige, vergleichsweise ambitionierte Ziele wurden angenommen, Maßnahmen zu ihrer Erreichung umgesetzt und der Atomausstieg beschlossen. Welche weiteren Herausforderungen sind auf dem Weg zu einer Stromversorgung aus 100% erneuerbaren Energien zu bewältigen? Was können andere Länder von dieser Entwicklung lernen?  Diese und weitere Fragen waren Thema eines...Weiterlesen

Erste I-CITE Studienreise: Erneuerbare Energien und Möglichkeiten der Stromerzeugung in der Landwirtschaft

TimeLoc
21. August 2011 bis 26. August 2011
Deutschland, Österreich

Die Rolle von Erneuerbaren Energien bei der Energietransformation und ihre Auswirkungen auf die Umwelt und die Agrarwirtschaft sind sowohl in Europa als auch den USA zu wichtigen Themen geworden. Jedoch unterscheiden sich die Methoden zur Förderung Erneuerbarer Energien auf beiden Seiten des Atlantiks grundsätzlich von einander. Demzufolge gibt es noch großen Bedarf für einen transatlantischen Erfahrungsaustausch zum Thema Erneuerbare Energien.

...Weiterlesen

Möglichkeiten und Chancen der Umsetzung einer ausschließlichen Versorgung durch Erneuerbare Energien

TimeLoc
26. August 2011
München
Deutschland
Sprecher

Am 26. August 2011 veranstaltete das Ecologic Institute zum Abschluß der ersten I-CITE Studienreise, "Erneuerbare Energien und Möglichkeiten der Stromerzeugung in der Landwirtschaft", einen Dinner Dialog mit MdB Hans-Josef Fell (Bündnis 90/Die Grünen) im "Augustiner am Dom" in München....Weiterlesen

Die deutschen Gesetze zu Erneuerbaren Energien und der deutsche Mechanismus der Einspeisevergütungen

TimeLoc
21. August 2011
München
Deutschland
Sprecher

Am Abend des 21. August 2011, veranstaltete das Ecologic Institut einen Dinner Dialog mit MdL Christine Kamm (Bündnis 90/Die Grünen) im Hackerhaus in München. Christine Kamm ist Sprecherin der Grünen für die Region von Augsburg/Schwaben und vertrat im Dialog die Stadt Augsburg....Weiterlesen

Deutsche Erfahrungen für Erneuerbare Energien in Amerika

TimeLoc
19. August 2011
Aspen, CO
Vereinigte Staaten von Amerika
Sprecher

Unser erster Dinner Dialog in Aspen, Colorado, behandelte die deutschen Erfahrungen mit und die Aussichten für Maßnahmen zur Förderung erneuerbarer Energien in Colorado. Am Rande des jährlichen American Renewable Energy Day (AREDAY) kamen Meinungsführer aus der Gegend mit Ehrengast Gail Schwartz, der Senatorin Colorado States zusammen. Der Dialog über die Wirksamkeit von Einspeisevergütungen als Anreiz und Belohnung für unabhängige Erzeuger...Weiterlesen

Nachhaltigkeit auf dem Meer: Wie vertragen sich wirtschaftliche Nutzung und Schutz der Meere?

April 2011 bis September 2013

Die Dräger-Stiftung veranstaltet eine transatlantische Konferenzserie zur "Nachhaltigkeit in den Ozeanen durch Schutz und Nutzung" unter der Schirmherrschaft von Fürst Albert II. von Monaco. Aufbauend auf dem Ecologic Institut CALAMAR Dialog zur transatlantischen Kooperation zur Regelung der Meeresnutzung wird mit der Konferenzserie die Etablierung einer europäischen Ozean-Kommission und einer gemeinsamen meerespolitischen Strategie der USA und der EU beabsichtigt.

Weiterlesen

Empfehlungen für eine transatlantische Kooperation im Hochseebereich

TimeLoc
7. Juni 2011
Lund
Schweden

Auf der diesjährigen Alumni-Konferenz des Master-Programms für Internationale Umweltwissenschaft (LUMES) der Universität Lund in Schweden, präsentierte und diskutierte Elena von Sperber die Ergebnisse des CALAMAR Projekts, eines transatlantischen Dialogs zur Förderung der Kooperation für eine integrierte Meerespolitik. Der Dialog wurde vom Ecologic Institut geleitet und im Juni 2011 abgeschlossen.

Weiterlesen

Themenreise "Klimaschutz und Erneuerbare Energien"

TimeLoc
15. Mai 2011 bis 21. Mai 2011
Berlin, Magdeburg und Hamburg
Deutschland

Vom 15. bis 21. Mai 2011 fand in Berlin, Magdeburg und Hamburg in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt eine Themenreise zu Klima und Erneuerbaren Energien statt. Das vom Ecologic Institut konzipierte und organisierte Programm richtete sich an politische Entscheidungsträger der staatlichen, regionalen und kommunalen Ebene sowie an Fachjournalisten aus Lateinamerika....Weiterlesen

Chancen für Kooperation zwischen EU und USA im Bereich der Meerespolitik

TimeLoc
20. Mai 2011
Danzig
Polen

Andrew Reid, Transatlantic Fellow am Ecologic Institut, stellte die Ergebnisse des Projekts Transatlantische Kooperation für eine verbesserte integrierte Meerespolitik (CALAMAR) Entscheidungsträgern, Wissenschaftlern und anderen maritimen Akteuren auf dem  Europäischen Tag der Meere 2011 in Danzig (Polen) vor. Auf Grund der identifizierten Chancen für Zusammenarbeit zwischen EU und USA in der Meerespolitik, wurde das Projekt im Rahmen eines Panels über Strategien zur Stärkung maritimer Cluster in der atlantischen Region vorgestellt.Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Public Diplomacy