• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

"IKARUS" Entwicklung einer integrierenden Konzeption zur Abwasserentsorgung und -reinigung Ungarns

Publication

"IKARUS" Entwicklung einer integrierenden Konzeption zur Abwasserentsorgung und -reinigung Ungarns

Tagungsband

Ecologic (ed.) 2000: "IKARUS" Entwicklung einer integrierenden Konzeption zur Abwasserentsorgung und -reinigung Ungarns. Tagungsband: Baden-Württembergisch-Ungarischer Workshop, Stuttgart, 6.-7. November 2000.


Citation

Ecologic (ed.) 2000: "IKARUS" Entwicklung einer integrierenden Konzeption zur Abwasserentsorgung und -reinigung Ungarns. Tagungsband: Baden-Württembergisch-Ungarischer Workshop, Stuttgart, 6.-7. November 2000.

Language
German
Funding
  • Ministry of the Environment and Transport of the State of Baden-Wurttemberg (UVM), Germany
Year
2000
Dimension
175 pp.
Project ID
963
Table of Contents

1.    Vorwort
Stefani Bär, Ecologic; R. Andreas Kraemer, Ecologic
2.    Gemeinsame Erklärung
3.    Backgroundpaper: IKARUS – Integrated Concept for Waste Water Management in Hungary
Stefani Bär, R. Andreas Kraemer, Szilvia Deim, Darla Nickel, Annette Köhler, Ecologic
4.    Richtlinie 91/271/EWG über die Behandlung von kommunalem Abwasser
Dr. Helmut Blöch, Europäische Kommission
5.    Die Entwicklung der Abwasserbeseitigung in Baden-Württemberg
Rolf Wizgall, Ministerium für Umwelt und Verkehr Baden-Württemberg
6.    Entwicklung einer Abwasserbeseitigungsplanung in Baden-Württemberg am Beispiel der Glems
Annegret Heer, Regierungspräsidium Stuttgart
7.    Aufgaben eines Planungsbüros. Grundkonzeptionen, Detailplanung, Kostenoptimierte Lösungen
Dr.-Ing. Peter Baumann, vedewa GmbH
8.    Allgemeine Rahmenbedingungen der Abwasserplanung in Ungarn - politisch, administrativ, geographisch -
Ibolya Gazdag, Ministerium für Umwelt und Wasserwesen, Ungarn
9.    Current situation of sewerage ans sewage treatment in Hungary
Attila Práff, Mikro Volán Elektronika Rt., Ungarn
10.    Abwasserkanalisation und Reinigung im Kommitat Barany
György Szentirmay, Wasserwirtschaftsbehörde, Südwest-Donau (Pécs), Ungarn
11.    Abwassertechnische Zielplanung und technische Umsetzung. Erfahrungen 1990-2000
Franziska Hagstotz, Ingenieurbüro Jedele und Partner
12.    Chancen und Herausforderungen der Abwasserbeseitigung im ländlichen Raum in Ungarn
Dr. Dezsö Dulovics, Universität Budapest, Ungarische ATV
13.    Abwasserbeseitigung im ländlichen Raum des Landkreises Ravensburg
Klaus Hoheisel, Landratsamt Ravensburg
14.    Abwasserbeseitigung im ländlichen Raum – Vorgehensweise in einer Kommune am Beispiel der Stadt Ravensburg
Ralph-Michael Jung, Stadt Ravensburg
15.    Kostengünstige Lösungen bei Planung und Bau von wasserwirtschaftlichen Anlagen
Horst Klinger, Ingenieurbüro Klinger und Partner
Anhang I:    Tagungsprogramm
Anhang II:   Teilnehmerliste
Anhang III:  Mindestanforderungen an die Abwasserplanung aus der Kommunalabwasserrichtlinie und der Wasserrahmenrichtlinie (Übersicht)
Anhang IV:  Decentralised Sewage Treatment in Lower Saxony
               R. Andreas Kraemer, Ecologic
Anhang V:   Zusatzinformationen der Ingenieurkammer Baden-Württemberg
Anhang VI:  ISPA – mandate, programming and implemantation. State of play

Keywords
Hungary, Baden-Württemberg, Germany, Glems, Kommitat Barany, Südwest-Donau (Pécs), Ravensburg