• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Nexus Ressourceneffizienz und Energiewende


Citation

Werland, Stefan, Graaf, Lisa, Jacob, Klaus et al. (2014): Nexus Ressourceneffizienz und Energiewende. Eine Analyse der Wechselwirkungen. Berlin. www.ressourcenpolitik.de

Language
German
Author(s)
Stefan Werland, Lisa Graaf, Klaus Jacob (FFU)
Stefan Bringezu, Bettina Bahn-Walkowiak (WI)
Falk Schulze (Öko-Institut )
Mark Meyer (GWS)
Funding
Year
2014
Dimension
52 pp.
Project ID
2377
Table of Contents

1. Nexus Energiewende und Ressourceneffizienz: Einführung und Handlungsbedarf
2. Systematisierung des Ressourcenbegriffs
3. Methodik
4. Auswirkungen der Energiewende auf die Ressourceneffizienz
4.1. Ziel: Erhöhung der Energieeffizienz
4.1.1. Erhöhung der Energieeffizienz im Gebäudebereich
4.1.2. Energieverbrauchskennzeichnung bei Elektrogeräten
4.1.3. Verringerung des Energieverbrauchs von Kraftfahrzeugen
4.1.4. Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)
4.2. Ziel: Ausbau der Erneuerbaren Energien und der Energieinfrastruktur
4.2.1. Energiegewinnung aus Windenergie
4.2.2. Energiegewinnung aus Wasserkraft
4.2.3. Energiegewinnung aus Biomasse
4.2.4. Energiegewinnung aus Photovoltaik
4.3. Ziel: Ausbau der Elektromobilität
4.4. Zwischenfazit zu Kapitel 4
5. Auswirkungen der Ressourceneffizienz auf die Energiewende
5.1. Ziel: Ressourceneffizienz in der Produktion steigern (inkl. ressourceneffiziente Produkte)
5.1.1. Effizienzsteigerung in der Produktion
5.1.2. Substitution bzw. der Einsatz neuer Werkstoffe zur Verbesserung der Ressourceneffizienz von Produkten
5.2. Ziel: Ressourceneffizienten Konsum fördern
5.2.1. Ansätze zur Erhöhung der Nutzungsintensität: Das Beispiel neue Nutzungskonzepte
5.2.2. Ansätze zur Förderung effizienter Produkte: Das Beispiel ressourceneffiziente öffentliche Beschaffung
5.3. Ziel: Ressourceneffiziente Abfall- und Kreislaufwirtschaft ausbauen
5.4. Zwischenfazit zu Kapitel 5
6. Fazit und weiterer Forschungsbedarf
Literatur