Print

Deyana Spasova

MSc MA (Tricontinental Master in Global Studies)
BA Hons (Journalismus)

International Fellow

Team
Themen

Deyana Spasova arbeitet als International Fellow für das Ecologic Institut mit den thematischen Schwerpunkten Klimaschutz, saubere Energie und Energiegenossenschaften. Deyana Spasova ist bulgarische Muttersprachlerin, spricht fließend Englisch und verfügt über fortgeschrittene Deutschkenntnisse.

Am Ecologic Institut untersucht Deyana Spasova Fortschrittsindikatoren der EU-Mitgliedstaaten auf dem Weg zur Klimaneutralität. Zudem beschäftigt sie sich mit der Konferenz über die Zukunft Europas und der europäischen Konjunkturerholung nach COVID-19.

Vor ihrer Tätigkeit für das Ecologic Institu war sie studentische Hilfskraft in der Abteilung Energie & Klima des Öko-Instituts in Freiburg (Deutschland), wo sie zum Projekt "Renewable Space Heating under the Revised Renewable Energy Directive" im Auftrag für die Generaldirektion Energie der Europäischen Kommission beitrug. Während dieser Zeit verfasste sie auch ihre Masterarbeit über die "Unterstützung erneuerbarer Energiegenossenschaften im Rahmen der überarbeiteten EU-Richtlinie über erneuerbare Energien: eine Fallstudienanalyse der Ansätze in Deutschland und Bulgarien". Erfahrungen sammelte sie auch als Praktikantin bei der Vertretung der Europäischen Kommission in Sofia (Bulgarien).

Deyana Spasova schloss ihr trikontinentales Masterstudium "Global Studies" in Deutschland, Taiwan und Mexiko ab. Zuvor studierte sie Journalismus in Schottland und den USA.

Deyana Spasova per E-Mail kontaktieren

Ihre hier eingegebenen Daten werden nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in der Erklärung zum Datenschutz.


Source URL: https://www.ecologic.eu/17720