Direkt zum Inhalt

EU-Regionen auf dem Weg in eine klimaneutrale Zukunft

© Cluster Trakia Economic Zone

Print

EU-Regionen auf dem Weg in eine klimaneutrale Zukunft

Projekt
Dauer
-

Regionalregierungen sind Schlüsselakteure bei der Transformation zur Klimaneutralität, da sie Lösungen vor Ort ermöglichen und umsetzen. Für den Ausschuss für regionale Entwicklung des Europäischen Parlaments identifiziert das Ecologic Institut gemeinsam mit Partnern EU-Regionen, die ihre Wirtschaft erfolgreich in Richtung Klimaneutralität umbauen. Auf der Grundlage von sechs Fallstudien untersucht das Projekt die wichtigsten Triebkräfte, Bedingungen und Mechanismen für eine erfolgreiche Transformation regionaler Wirtschaftssysteme. Darauf aufbauend entwickelt das Team Empfehlungen, wie die EU die Regionen bei diesen Bemühungen unterstützen kann.

Das Ecologic Institut liefert konzeptionelle Beiträge zur Frage, wie Klimaneutralität definiert und der Fortschritt in Richtung Klimaneutralität auf regionaler Ebene gemessen werden kann. Darüber hinaus führt das Team eine Fallstudie zu Strategien zur drastischen Reduzierung der industriellen Treibhausgasemissionen in Plowdiw, Bulgarien, durch.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Finanzierung
Partner
Team
Dauer
-
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Plowdiw, Bulgarien