• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Charlotte Moser

Charlotte Moser

Senior Policy Advisor

Charlotte Moser berät das Ecologic Institut seit März 2009 als Senior Policy Advisor in den Bereichen Fundraising, Projektentwicklung und dem Ausbau von Kooperationen in sämtlichen Arbeitsbereichen des Instituts. Charlotte Moser arbeitet als amerikanische Staatsbürgerin auf Englisch und verfügt über Kenntnisse des Französischen und Spanischen.

Vor ihrer jetzigen Tätigkeit für das Ecologic Institut war Charlotte Moser für das US-Büro der International Union for Conservation of Nature (IUCN) als multilateral agierende Politikberaterin tätig. In diesem Rahmen arbeitete sie u. a. mit Entwicklungsbanken, US-Regierungsbehörden sowie den Vereinten Nationen zusammen. Davor war Charlotte als Senior Content Manager bei der Weltbank sowie seit 2002 als Leiterin des Bereichs Global Online Communities bei der Development Gateway Foundation beschäftigt,  wo sie ein globales Projekt zur Förderung von Informationstechnologien in Entwicklungsländern verantwortete. Hier legte sie ihre Schwerpunkte auf „Online Capacity Building“ in verschiedenen Entwicklungssektoren sowie auf die Beobachtung von internationalen Trends bezüglich der Wirksamkeit von Entwicklungshilfe und die Einführung eines interaktiven arabischen Portals in Zusammenarbeit mit der ägyptischen Bibliotheca Alexandrina.

Charlotte Moser trat wiederholt als Rednerin auf UN-geförderten Konferenzen auf. Ihre Hauptthemen dabei waren Kommunikation in Entwicklungsländern, Informationstechnologien für Jugendliche und Nutzung des Internets von der Zivilgesellschaft in Entwicklungsländern, insbesondere durch Ureinwohner.

Bevor sie für die Development Gateway Foundation tätig war, erarbeitete Charlotte Moser informelle pädagogische Bildungsprogramme in Wissenschaftsmuseen in San Francisco und an der Association of Science-Technology Centers (ASTC) mit dem Ziel, eine breite Öffentlichkeit für die Naturwissenschaften zu begeistern. Als Direktorin für Entwicklung in der ASTC trug Charlotte Verantwortung in den Bereichen Fundraising und Corporate Sponsorship.

Charlotte besitzt drei Master-Abschlüsse, von der School of International Service an der American University in Washington DC, der Northwestern University, Chicago, Ill., und der University of Texas in Austin. Als ehemalige Journalistin hat sie an diversen Universitäten Journalistik und Kommunikationswissenschaften gelehrt. Charlotte ist US-amerikanische Staatsbürgerin. Über längere Zeiträume lebte sie in Frankreich und Spanien und ist weitgereist in Lateinamerika und Asien. Heute lebt und arbeitet Charlotte in Washington, DC.