• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Dr. Ingmar von Homeyer

Dr. Ingmar von Homeyer

Senior Associate

Dr. Ingmar von Homeyer arbeitet als Senior Associate für das Ecologic Institut. Sein Arbeitsschwerpunkt ist die politische Steuerung (Governance) europäischer Umweltpolitik. Hierzu gehören Themenbereiche wie die Reform der politischen Steuerung und Regulierung, die Integration von Umweltbelangen in andere Politikfelder, Entscheidungsprozesse und Öffentlichkeitsbeteiligung, die interne und externe Koheränz der Umweltpolitik der Europäischen Union (EU) sowie Fragen im Zusammenhang mit der Erweiterung der EU. Dr. Ingmar von Homeyer arbeitet in deutscher und englischer Sprache und verfügt über gute Kenntnisse der niederländischen, italienischen, französischen und schwedischen Sprache.

Ingmar von Homeyer leitete die Repräsentanz des Instituts in Brüssel (Belgien). Im Auftrag für die Europäische Kommission (EK) leitete er die unabhängige Evaluation des 6. Umweltaktionsprogramms der EU. Andere Projekte, an denen er in den letzten Jahren mitgewirkt hat, befassten sich u. a. mit neuen Formen umweltpolitischer Regulierung und Veränderungen der politischen Steuerung der EU, der EU-Initiative für eine bessere Gesetzgebung ("better regulation"), der Reformierung des Steuersystems, verschiedenen Aspekten der Integration von Umweltbelangen in andere Politikfelder, der Interaktion von europäischen und internationalen Umwelt- und Handelsregeln, der Nachhaltigkeitsprüfung von Handelsabkommen, dem Vorsorgeprinzip und den Bestimmungen der europäischen Verträge zum Umweltschutz.

Dr. Ingmar von Homeyer schloss 1993 sein Studium der Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin mit einer preisgekrönten Diplomarbeit ab. Anschließend absolvierte er den Aufbaustudiengang 'Europäische Integration und Internationale Wirtschaftsbeziehungen' am Europa-Kolleg Hamburg und der Universität Hamburg. Er arbeitete als Robert-Schuman-Stipendiat für die Generaldirektion Wissenschaft des Europäischen Parlaments (EP) und promovierte 2002 am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz zum Thema 'Institutional Change and Governance in the European Union: The Case of Biotechnology Regulation, 1976-1996'.

Ingmar von Homeyer lebt in Belgien und hat außer in seiner deutschen Heimat mehrere Jahre in Italien und der Schweiz verbracht.