• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Markus Knigge

Markus Knigge

Senior Policy Advisor

Markus Knigge arbeitet seit 2008 als Policy & Research Director für das europäische Marine Programm der Pew Environment Group. Der Fokus seiner Arbeit ist eine europaweite Kampagne zur Reform der Gemeinsamen Fischereipolitik.

Zuvor arbeitete Markus Knigge von 2006 bis 2008 als Marine Programme Officer im Europabüro des World Wide Fund for Nature (WWF) und unterstützte währenddessen als Policy Adviser das Ecologic Institut insbesondere bei der inhaltlichen Ausgestaltung des Transatlantischen Programms sowie der Entwicklung der Ecologic Fellowships.

Von 2002 bis 2006 war Markus Knigge als Senior Fellow für das Ecologic Institut in den Themenbereichen Internationale Wirtschaft, Welthandel und Globalisierung tätig. Darüber hinaus war er auch für die Entwicklung des Transatlantischen Programms des Ecologic Instituts mitverantwortlich. Er arbeitet in deutscher und englischer Sprache.

Markus Knigge studierte Stadt- und Regionalplanung an der Technischen Universität Berlin und dem Instituto Universitario di Architettura in Venedig, Italien. Anschließend absolvierte er als Stipendiat des Deutsch Akademischen Austauschdienstes (DAAD) ein zweijähriges Aufbaustudium der Internationalen Beziehungen an der School of Advanced International Studies, Johns Hopkins University in Bologna, Italien und Washington DC, USA. Er beendete das Studium im Mai 2002 mit Auszeichnung.

Markus Knigge war 2004 Umwelt-Stipendiat der John J. McCloy Foundation des American Council on Germany und 2005 Gastforscher am American Institute for Contemporary German Studies der Johns Hopkins University.