Print

Politikdialog für eine klimaneutrale EU (Climate Recon 2050)

Projekt
Dauer
-

"Klimaneutralität bis 2050", das ist das erklärte Ziel der Europäisch Union. Die Erreichung der Klimaneutralität in den nächsten 30 Jahren ist ein großes gesellschaftliches, wirtschaftliches und politisches Unterfangen, das viele Herausforderungen und Chancen mit sich bringt. Das Projekt Climate Recon 2050 adressiert den zentralen Prozess der Entwicklung und Umsetzung von nationalen Langzeit-Klimastrategien in den EU-Mitgliedsstaaten. Das Projekt kombiniert inhaltliche Analysen mit der Unterstützung eines umfangreichen politischen Dialogs, um die politische Debatte zu informieren und voranzutreiben.

Das übergreifende Ziel des Projekts ist es, auf nationaler Ebene langfristige Klimaplanungsrahmen und die Umsetzung nationaler langfristiger Klimastrategien (LTCS) mit voranzutreiben und gleichzeitig zur Harmonisierung langfristiger Klimaschutzmaßnahmen in der EU beizutragen. Das Projekt will diese Ziele erreichen durch:

  • Organisation von Dialog-Workshops für Regierungsexperten
  • Durchführung einer gezielten vergleichenden Analyse ausgewählter nationaler LTCSs in den Zielregionen des Projekts in Mittel- und Südosteuropa
  • Schaffung von Möglichkeiten zur Zusammenarbeit zwischen relevanten Stakeholdern durch die Organisation von regionalen Seminaren in den Zielregionen
  • Durchführung von Outreach-Aktivitäten einschließlich virtueller Debatten, öffentlichkeitswirksamer Veranstaltungen und Online-Kommunikation

Das Projekt baut auf den Erfolgen des EUKI-finanzierten Projekts Climate Recon 2050 auf, das zwischen 2017 und 2019 durchgeführt wurde. Das Projekt etablierte eine Community von politischen Entscheidungsträgern und technischen Experten, die an nationalen langfristigen Klimastrategien arbeiten und über 20 Institutionen in 16 EU-Mitgliedstaaten repräsentieren. Die Climate Recon 2050-Plattform dient weiterhin als Forum für den Wissensaustausch und fördert die Kompetenz- und Kapazitätenentwicklung unter den Mitgliedern der LTCS Community.

Das Projekt Climate Recon 2050 wird von der Europäischen Klimaschutzinitiative (EUKI) des Bundesumweltministeriums und der European Climate Foundation unterstützt. Das Projekt wird vom Ecologic Institut geleitet und gemeinsam mit vier Partnern, Forschungsinstituten und Think-Tanks aus der gesamten EU umgesetzt.

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Finanzierung
Partner
Team
Dauer
-
Projekt-ID
Schlüsselwörter
langfristige Klimastrategien, NECPs, Nationale Energie- und Klimapläne, EU, Europäische Union, Klima, Strategie, 2050, langfristig, Dekarbonisierung, CO2, Pariser Abkommen, Artikel 4.19, Emissionsminderung, Treibhausgasemissionen, THG, Kohlenstoffhaushalt, Governance, Mainstreaming, Klima- und Energieziele, Mitgliedstaaten, politische Entscheidungsträger, Klimaschutz
Europa, Mittel- und Osteuropa
Dialog, Wissensaustausch, Webinare, Side-Events bei UNFCCC-Treffen

Source URL: https://www.ecologic.eu/17674