Direkt zum Inhalt

Der Weg zur Klimaneutralität in turbulenten Zeiten

Bild von Simon auf Pixabay

Print

Der Weg zur Klimaneutralität in turbulenten Zeiten

Instrumente und Institutionen für langfristige Klimapolitik

Veranstaltung
Datum
Ort
Brüssel, Belgien
Aktive Rolle

Seit der Verabschiedung des Pariser Klimaabkommens haben sich die Ambitionen der EU im Bereich des Klimaschutzes erheblich erweitert: Die Ziele wurden erhöht und der Meilenstein der Klimaneutralität bis 2050 ist rechtlich verbindlich. Es wurden neue Planungsprozesse eingeleitet und neue Institutionen geschaffen. FitFor55 passt Maßnahmen an die neuen Umstände an. Viele Mitgliedstaaten haben ihre eigenen Klimarahmengesetze erlassen, um klare Verfahren für die Verwaltung ihrer eigenen politischen Entscheidungen festzulegen, und unabhängige wissenschaftliche Beratungsgremien eingerichtet. Auf EU-Ebene wurde ein wissenschaftlicher Beirat zum Klimawandel gebildet (European Scientific Advisory Board on Climate Change), der die Institutionen bei der grünen Wende unterstützen soll.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie und der Energiekrise, die durch die russische Invasion in der Ukraine und einen besonders heißen Sommer in Europa ausgelöst wurde, schaffen ein schwieriges Umfeld mit einer komplexen Mischung aus unterstützenden und blockierenden Impulsen. Ist die EU in der Lage, in solch turbulenten Zeiten den Kurs in Richtung Klimaneutralität zu halten?

Auf dieser Veranstaltung wird diskutiert, wie trotz der Unsicherheiten der heutigen Zeit eine politische Richtung mit Weitblick beibehalten werden kann. In diesem Zusammenhang wird die Rolle von nationalen Langfriststrategien und wissenschaftlichen Klimabeiräten näher beleuchtet. Um sich untereinander und mit dem Publikum auszutauschen, haben Climate Recon 2050 und ARIADNE folgende Gäste eingeladen:

Ihr Beitrag ist uns wichtig: Die Veranstaltung ist in einem interaktiven Format konzipiert, sodass sich sowohl Teilnehmende vor Ort als auch über Zoom beteiligen können.

Wenn Sie teilnehmen möchten, registrieren Sie sich bitte bis zum 28. November 2022 unter folgendem Link: https://forms.ecologic.eu/cr2050-brussels

Die Konferenz behandelt die Rolle von stabiler, vorausschauender Klimapolitik in Zeiten von politischer Ungewissheit. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Finanzierung
veranstaltet von
Partner
Aktive Rolle
Team
Datum
Ort
Brüssel, Belgien
Sprache
Englisch
Projekt
Projekt-ID
Schlüsselwörter
EU-Governance, LTS
Europa