• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

UNEO aus Sicht der Entwicklungsländer

UNEO aus Sicht der Entwicklungsländer

Die 2003 von Ministerpräsident Chirac initiierte "Französiche Initiative" hat der Debatte über eine Reform des Umweltprogrammes der Vereinten Nationen neue Impulse gegeben. Ecologic untersucht in diesem Vorhaben die besonderen Herausforderungen von Entwicklungsländern bei der Implementierung internationaler Umweltpolitik. Darüber hinaus werden Optionen erarbeitet, wie eine United Nations Environmentmal Organisation (UNEO) Entwicklungsländer unterstützen könnte. Das Policy Paper des Projektes kann heruntergeladen werden.

Das bestehende internationale Umweltregime hat in den letzten Jahrzehnten erfolgreich dazu beigetragen, dass Umweltbelange global stärker berücksichtigt werden. Gleichzeitig war es jedoch nicht in der Lage, eine kohärente Umweltpolitik auf internationaler Ebene zu schaffen, welche die besonderen Herausforderungen von Entwicklungsländern adäquat berücksichtigt.

Entwicklungsländer stoßen auf besondere Schwierigkeiten bei der Gestaltung und Umsetzung internationaler Umweltpolitik. Dies liegt unter anderem an unzureichenden finanzielle Ressourcen, wissenschaftlicher Expertise, sowie einer geringeren Anzahl von Umweltexperten.

unepEs wird argumentiert, dass eine Reform des Umweltprogrammes der Vereinten Nationen zu einer selbständigen Agentur einen bedeutenden Beitrag zur Stärkung der Entwicklungsländer innerhalb der internationalen Umweltpolitik leisten könnte. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass die exakte Ausgestaltungen einer UNEO für die zukünftige Rolle von Entwicklungsländern in der Umweltpolitik von wesentlicher Bedeutung ist, um die Diskussion zu strukturieren und voranzutreiben.

Das Policy Paper des Projektes kann heruntergeladen werden. [pdf, 124 KB, Englisch]


Finanzierung
Auswärtiges Amt (AA), Deutschland
Partner
Ecologic Institut, Deutschland
Projektdauer
Dezember 2004 bis Januar 2005
Projektnummer
221-01
Schlüsselwörter
UNEO, UNEP, WEO, Reform, Umweltpolitik, Umweltabkommen, , global, Entwicklungsländer