• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Understanding the Energy Transition in Germany

Publikation

Understanding the Energy Transition in Germany

Wie gestaltet Deutschland ein sicheres, bezahlbares, klimafreundliches Energiesystem für das 21. Jahrhundert?

Diese Broschüre informiert US-amerikanische Entscheidungsträger über die deutsche Energiewende. Brendan O’Donnell und Max Gruenig von Ecologic Institute, Washington DC definieren und erläutern die verschiedenen Phasen der deutschen Energiewende. Die Broschüre steht als Download zur Verfügung.

Schritt 1: Ziele Setzen

Die Energiewende definiert Ziele zur Steigerung der Nachfrage nach erneuerbaren Energien, zur Senkung des Energieverbrauchs und zur Minderung der Treibhausgasemissionen um mindestens 80% bis zum Jahr 2050.

Schritt 2: Fortschritt Messen

Erzeugung und Verbrauch von erneuerbaren Energien nimmt stetig zu, die Treibhausgasemissionen sinken beständig und die Energieintensität des BIP nimmt ab: die Wirtschaft verwendet Energie effizienter.

Schritt 3: Nachhaltigkeit Gewährleisten

Deutsche Haushalte zahlen weniger für Strom als amerikanische, die relativen Energiekosten der Industrie bleiben konstant, so dass die Energiewende bezahlbar bleibt. Erneuerbare Energien sind flexibler und machen das Gesamtsystem robuster und zuverlässiger.

Attachments

Zitiervorschlag

O’Donnell, Brendan; Max Gruenig 2016: Understanding the Energy Transition in Germany. Ecologic Institute: Washington, DC.

Sprache
Englisch
Credits

Recherche: Alexander Deubner
Layout: Karolin Jean

Jahr
2016
Umfang
13 S.
Projektnummer
240
Inhaltsverzeichnis

Realizing the Vision
What is the Energiewende?
Impacts on Industry & the Economy
Localized Impacts of the Energiewende
Reliability & Security of Supply
The Next Steps

Schlüsselwörter
Energiwende, energy transition, Deutschland