• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Ecologic Newsletter Nr. 38 – April 2006

Ecologic Newsletter Nr. 38 – April 2006

  1. Die Ölpreis-Hausse und globaler Klimawandel – Implikationen für das Wirtschaftswachstum in Deutschland – Dinner Dialog mit Dennis Meadows 
  2. Institutionelle Wechselwirkungen in der globalen Umweltpolitik: Synergie und Konflikt zwischen internationalen und europäischen Politiken - Buchveröffentlichung
  3. Fachgespräch zum Artikel 12 FFH-Richtlinie
  4. Korruptionsbekämpfung im Wassersektor - Bellagio Forum auf dem 4. Welt Wasser Forum und Expo 
  5. Leben am Scheideweg – Klimapolitik der Legislative in den US-amerikanischen Staaten – Dinner Dialog mit Jim Marzilli
  6. Steuerungsmechanismen der Gewässerpolitik: Vom instrumentellen zum zielorientierten Ansatz - Veröffentlichung
  7. Beziehung zwischen WRRL-Umsetzung und Raumplanung: Erfahrungen aus Schleswig-Holstein - Vortrag
  8. Gemeinsame Agrarpolitik und Wasserrahmenrichtlinie - Vortrag

1. Die Ölpreis-Hausse und globaler Klimawandel – Implikationen für das Wirtschaftswachstum in Deutschland – Dinner Dialog mit Dennis Meadows
Die weltweite Energiepolitik im Zeichen stetig steigender Erdölpreise und deren Implikationen auf die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland war das Thema des Dinner Dialoges mit Dennis Meadows, Mitherausgeber des Buches "Grenzen des Wachstums". Aus Anlaß der bald auch in Deutschland erscheinenden Neuauflage dieses Weltbestsellers von 1972 wurden mögliche Lösungsstrategien aus der energiepolitischen Misere am 3. April 2006 in Berlin diskutiert.
Mehr ...

2. Institutionelle Wechselwirkungen in der globalen Umweltpolitik: Synergie und Konflikt zwischen internationalen und europäischen Politiken - Buchveröffentlichung
Gegenstand dieser Untersuchung sind Wechselwirkungen zwischen internationalen und europäischen Umweltinstitutionen. Das Buch bietet sowohl einen theoretischen Untersuchungsrahmen als auch einen ersten Überblick über dieses bisher nur wenig bearbeitete Forschungsfeld. Es enthält detaillierte Fallstudien sowie eine systematische Analyse von deren Ergebnissen. Insgesamt untersucht es die Effekte institutioneller Wechselwirkungen auf die Umweltpolitik und beleuchtet, wie sich internationale und europäische Umweltpolitiken gegenseitig verstärken oder untergraben können.
Mehr ...

3. Fachgespräch zum Artikel 12 FFH-Richtlinie
Wie können wir Artikel 12 FFH-Richtlinie in Deutschland umsetzen? Das war das Thema eines Fachgesprächs, das am 6. April 2006 mit ca. 50 Vertretern der Länder und des Bundes in Berlin stattfand. Erörtert wurde, wie die Richtlinienvorgaben in der Land- und Forstwirtschaft pragmatisch von den Nutzern umgesetzt werden können. Das Fachgespräch war ein Beitrag für die Arbeit der entsprechenden Verbände-Arbeitsgruppe am Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und Teil eines Projektes, das im Auftrag des Bundesamtes für Naturschutz von Ecologic durchgeführt wird.
Mehr ...

4. Korruptionsbekämpfung im Wassersektor - Bellagio Forum auf dem 4. Welt Wasser Forum und Expo
Beim 4. Welt Wasser Forum in Mexico wurde der Öffentlichkeit das neue Water Integrity Network (WIN) vorgestellt. Die Informationsveranstaltung wurde von Ecologic als Vertreter des Bellagio Forums in Kooperation mit der World Conservation Union (IUCN) und Transparency International (TI) ausgerichtet. Im Mittelpunkt stand die notwendige Verbesserung von Integrität und Kontrollstrukturen im Wassersektor als Voraussetzung für die Erreichung der ehrgeizigen Millenium Entwicklungsziele.
Mehr ...

5. Leben am Scheideweg – Klimapolitik der Legislative in den US-amerikanischen Staaten – Dinner Dialog mit Jim Marzilli
Die US-amerikanische Klima- und Energiepolitik und insbesondere die politischen Dynamiken auf subnationaler Ebene waren Thema des Transatlantic Climate Dinner zu Ehren von Jim Marzilli, der sich seit 1990 im Abgeordnetenhaus von Massachusetts für Reformen im Umwelt- und Energiesektor einsetzt. Vor dem Hintergrund der an Dynamik gewinnenden klima- und energiepolitischen Debatte wurden Potentiale und Hürden für Reformen auf Ebene der Städte und Staaten diskutiert. Das Transatlantic Climate Dinner fand am 16. März 2006 in Berlin statt.
Mehr ...

6. Steuerungsmechanismen der Gewässerpolitik: Vom instrumentellen zum zielorientierten Ansatz - Veröffentlichung
Wie die Umweltpolitik im Allgemeinen so unterliegt auch die Gewässerpolitik im Besonderen einem steten Wandel. In einem in der Zeitschrift Wasser und Abfall veröffentlichten Artikel beschreibt Peter Kessler den Wechsel vom instrumentellen zum zielorientierten Ansatz. Ein Anwendungsfall des instrumentellen Ansatzes war die Bewältigung der Wasserkrise im Hessischen Ried. Über die Zielvorgaben der Länderarbeitsgemeinschaft Wasser führt der Gedankengang in dieser Veröffentlichung zu den Qualitätszielen der Wasserrahmenrichtlinie.
Mehr ...

7. Beziehung zwischen WRRL-Umsetzung und Raumplanung: Erfahrungen aus Schleswig-Holstein - Vortrag
Anlässlich des internationalen Worksops zum Thema "Aktuelle Entwicklung der Raumplanung und Flussgebietsplanung gemäß der Wasserrahmenrichtlinie", der am 13.-14. Februar 2006 in Stockholm stattfand, sprach Nadine Herbke zu aus Skandinavien und dem Ostseeraum kommenden Teilnehmern. Der Workshop fand im Rahmen des Interreg-Projektes TRABANT (Transnational River Basin Districts on the Eastern Side of the Baltic Sea Network) statt. Die Veranstaltung war der Beginn der zweiten Projektphase, die zum Ziel hat, die Auswirkungen der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie im Ostseeraum auf die Systeme der Raumplanung zu untersuchen.
Mehr ...

8. Gemeinsame Agrarpolitik und Wasserrahmenrichtlinie - Vortrag
Auf Initiative der Grünen Liga e.V. wurde ein Seminar zum Thema: Auf dem Weg zum "Guten Zustand" - Kritische Aspekte bei der Umsetzung der WRRL" durchgeführt. Rainer Müssner von Ecologic war Redner zum Thema: Gemeinsame Agrarpolitik der EU und Wasserrahmenrichtlinie. Hierbei standen die Querbezüge zwischen beiden Umweltpolitikbereichen und Möglichkeiten für Synergien im Vordergrund.
Mehr ...