• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Anke Rostankowski

Anke Rostankowski

Associate

Anke Rostankowski beschäftigt sich als Associate des Ecologic Instituts mit den rechtlichen und politischen Fragen im Zusammenhang mit einer nachhaltigen Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien.

Während ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ecologic Institut und Teil des Legal Teams unterstützte die Juristin mehrere Jahre das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) bei rechtlichen Fragen der Erneuerbaren Energien. Schwerpunkte ihrer Arbeit waren die Markt- und Systemintegration von Strom aus Erneuerbaren Energien sowie die Energiegewinnung aus Biomasse. Anke Rostankowski ist Autorin verschiedener Kommentierungen und Aufsätze zum Klimaschutz- und Umweltenergierecht.

Vor ihrer Tätigkeit für das Ecologic Institut war sie wähend ihres Referendariats an Projekten im Bereich der nationalen und europäischen Energiepolitik sowie im Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Raumordnung des Landes Brandenburg tätig.

Anke Rostankowski studierte Rechtswissenschaften an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Der Schwerpunkt des Studiums lag dabei im Europa- und Völkerrecht. Daneben absolvierte sie das Weiterbildungsstudium Verwaltungswissenschaften an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer.

Neben ihrer Tätigkeit für das Ecologic Institut arbeitet Anke Rostankowski als wissenschaftliche Mitarbeiterin für das Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität - Recht, Ökonomie, Politik e.V. (IKEM), An-Institut der Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald. Derzeit promoviert die Juristin zu Fragen des Klimaschutzrechts.