• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Ecologic Newsletter Nr. 44 - Oktober 2006

Ecologic Newsletter Nr. 44 - Oktober 2006

  1. RheinNetz - Gemeinsam für den Rhein von morgen - Abschlusskonferenz
  2. Öffentlichkeitsbeteiligung im europäischen Flussgebietsmanagement - Ergebnisse des HarmoniCOP Projektes - Ecologic Brief 
  3. Der Beitrag von Herkunftsbezeichnungen zu Umweltqualität und sozialen Gesichtspunkten - Vortrag
  4. EU Finanzierungsmöglichkeiten für Landwirtschaft und Umwelt 2007 - 2013 und ihr Einfluss auf Landschaftswandel und nachhaltige Entwicklung - Vortrag
  5. Wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Bereich Wasser (w/m) - Stellenausschreibung

1. RheinNetz - Gemeinsam für den Rhein von morgen - Abschlusskonferenz
Das Projekt RheinNetz beabsichtigte die Initiierung und Förderung einer umfassenden Beteiligung der Öffentlichkeit bei der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) im Rhein-Einzugsgebiet durch eine grenzübergreifende Zusammenarbeit unterschiedlichster Institutionen und Organisationen. Die Abschlusskonferenz des Projektes findet am 15.-16. November 2006 in Luxemburg statt.
Mehr ...

2. Öffentlichkeitsbeteiligung im europäischen Flussgebietsmanagement - Ergebnisse des HarmoniCOP Projektes - Ecologic Brief
In diesem Ecologic Brief werden die wichtigsten Ergebnisse und Handlungsempfehlungen des HarmoniCOP Projektes dargestellt. Im Rahmen des Projektes wurden umfassende Grundlagen für die Ausgestaltung der Beteiligung der Öffentlichkeit für ein nachhaltiges Flussgebietsmanagement in Europa erarbeitet. Unter Anwendung des Konzeptes des sozialen Lernens wurden bestehende Ansätze und Methoden in neun europäischen Ländern analysiert sowie neue Vorgehensweisen anhand von verschiedenen Fallstudien erprobt. Der Ecologic Brief als Download erhältlich.
Mehr ...

3. Der Beitrag von Herkunftsbezeichnungen zu Umweltqualität und sozialen Gesichtspunkten - Vortrag
Im Rahmen des zweitägigen Workshops „Geistige Eigentumsrechte und Nachhaltige Entwicklung“ diskutierten Projektpartner und internationale Experten die Ergebnisse des IPDEV Projektes „Handel, geistige Eigentumsrechte und nachhaltige Entwicklung“. Stephanie Schlegel von Ecologic präsentierte die Projekt-Ergebnisse zum Beitrag von Herkunftsbezeichnungen zu Umweltqualität und sozialen Gesichtspunkten. Ihr Vortrag kann heruntergeladen werden. Benjamin Görlach und Dora Schaffrin sprachen zum Internationalen Vertrag über pflanzengenetische Ressourcen für Ernährung und Landwirtschaft.
Mehr ...

4. EU Finanzierungsmöglichkeiten für Landwirtschaft und Umwelt 2007 - 2013 und ihr Einfluss auf Landschaftswandel und nachhaltige Entwicklung - Vortrag
Das Thema Umwelt entwickelt sich immer mehr zum Querschnittsthema in der europäischen Politik. Welche umwelt- und agrarpolitischen Finanzierungsinstrumente gibt es in der EU-Finanzierungsperiode 2007-2013 und welchen Einfluss haben diese auf die Gestaltung der Landschaft und die nachhaltige Entwicklung? Mit dieser Fragestellung beschäftigte sich Rainer Müssner in seinem Vortrag auf dem 14. International Symposium on Problems of Landscape - Ecological Research.
Mehr ...

5. Wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Bereich Wasser (w/m) - Stellenausschreibung
Ecologic - Institut für Internationale und Europäische Umweltpolitik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Büro Berlin einen wissenschaftlichen Mitarbeiter für den Bereich Wasser (w/m).
Mehr ...