• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Albrecht Gradmann

Albrecht Gradmann

Diplom-Volkswirt
MA (Geographie)
Associate

Albrecht Gradmann ist Associate des Ecologic Institutes. Von 2009 bis 2015 war er als Datenanalyst für das Ecologic Institut in Berlin beschäftigt. In dieser Zeit war er projektübergreifend für statistische Analysen und die Aufbereitung von Datensätzen zuständig und brachte sein Fachwissen in den Bereichen Nachhaltigkeitsbewertung, Klimaschutz, Ressourcenökonomie und Energiewirtschaft ein. Albrecht Gradmann arbeitet auf Deutsch und Englisch und verfügt über gute Kenntnisse des Französischen und Spanischen.

Während seiner Zeit in Berlin arbeitete Albrecht Gradmann an der Entwicklung eines aggregierten Indikators zur Abschätzung von Umweltbelastungen für die Generaldirektion Umwelt der Europäischen Kommission. Außerdem war er an der  Erstellung des Monitoring Berichts zur Nachhaltigkeitsstrategie der Europäischen Union (EU) beteiligt. In weiteren Projekten zu Fragen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), der nachhaltigen Verkehrsentwicklung, der Behandlung von Bergbauabfällen sowie zu Erneuerbaren Energien war er für die statistische Analyse und die Erstellung thematischer Datenbanken zuständig.

Von 2009 bis 2011 unterstützte Albrecht Gradmann ein Forschungsprojekt des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU). In diesem Projekt forschte er zu Fragen der  Weiterentwicklung des europäischen Emissionshandelssystems (EU ETS) insbesondere zu Zuteilungsbenchmarks und MRV.

Vor seiner Tätigkeit für das Ecologic Institut war Albrecht Gradmann an der Entwicklung eines Energiewirtschaftsmodells für einen französischen Energieversorger (EdF) beteiligt. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Clausthal erforschte er die Integration Erneuerbarer Energien in das deutsche Stromnetz.

Albrecht Gradmann studierte Geographie und Volkswirtschaftslehre an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Er ist ausgebildeter Schreiner und betreute im Rahmen eines Sozialprojekts eine Schreinerei in Ecuador.