• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Verschärfen hydro-klimatische Risiken soziale Spannungen und Konflikte?

Verschärfen hydro-klimatische Risiken soziale Spannungen und Konflikte?

TimeLoc
15. Juni 2010
Marseille
Frankreich

Es ist fast zu einer landläufigen Überzeugung geworden, dass Klimawandel eine Bedrohung für die menschliche Sicherheit darstelle. Sowohl Politiker als auch Wissenschaftler sehen Klimawandel als einen Konfliktauslöser und -multiplikator. Trotz der Allgegenwart solcher Schlagzeilen fehlt oft empirische Forschung zur Beziehung zwischen Klimawandel, Knappheit von Ressourcen und Konflikten. Auf dem Weltbank organisierten Workshop zu "Klima verursachter Migration in der MENA Region" präsentierte Maria Berglund das  FP7 Projekt "Klimawandel, Wasserkonflikte und menschliche Sicherheit (CLICO)", das auf diese Wissenslücken  abstellt.

Maria Berglund führte die Teilnehmer des Workshops in das kürzlich gestartete CLICO Projekt ein. Sie stellte die Hauptziele und Forschungsaktivitäten dar, wobei der Schwerpunkt auf der Bestandsaufnahme und Analyse von Politiken in diesem Bereich lag. Diese Arbeit wird von Ecologic durchgeführt.

Die Präsentation [pdf, 394 KB, Englisch] ist als Download verfügbar.

Weiterführende Links:

Ecologic Projekt: Klimawandel, Wasserkonflikte und menschliche Sicherheit (CLICO)


Sprecher
Datum
15. Juni 2010
Ort
Marseille, Frankreich
Schlüsselwörter
Klimawandel, Migration, Sicherheitspolitik