• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Vortrag

showing 1-10 of 361 results

Seiten

Politische Instrumente zur Förderung urbaner naturbasierter Lösungen in Europa

TimeLoc
18. Dezember 2020
online
Auf Einladung des indischen Centre for Science and Environment (CSE) referierte McKenna Davis während des "International Knowledge Conclave on Green Infrastructure" über politische Instrumente zur Förderung urbaner naturbasierter Lösungen in Europa. Sie fokussierte sich auf die Bandbreite der politischen, planungstechnischen und finanziellen Instrumente, die für den Entwurf, die Umsetzung und den Erhalt von naturbasierten Lösungen im europäischen Kontext relevant sind. Ihre Vortragsfolien und ein von ihr mitverfasster Leitfaden stehen als Download zur Verfügung.Weiterlesen
Präsentation

Impulsvorträge von Bruyninckx, Töpfer, Bausch: Ein inspirierender Auftakt zu unserer Think2030-Konferenz

TimeLoc
Dr. Camilla Bausch vom Ecologic Institut, Prof. Hans Bruyninckx, Präsident der EEA, und Prof. Klaus Töpfer, Gründer der TMG und ehemaliger Exekutivdirektor von UNEP, eröffneten die Think 2030 Konferenz zum Thema "Harnessing the European Green Deal to address the Climate Crisis". Die Konferenz fand anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Ecologic Instituts statt.Weiterlesen

Good Practices aus Deutschland als Anregung für polnische Kommunalverwaltungen: Präsentation innovativer naturbezogener Lösungen aus Berlin

TimeLoc
27. Oktober 2020
online
Ewa Iwaszuk vom Ecologic Institut stellte im Oktober 2020 während der Konferenz "Blue and Green Infrastructure for Urban Climate Change Mitigation", innovative Berliner Pilotprojekte der letzten 20 Jahre, vor. In ihrem Vortrag erörterte sie den Beitrag der Standorte zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel sowie die wichtigsten Berliner Erfolgsfaktoren beim Bemühen den Klimawandel in der Stadt mit naturnahen Lösungen zu bremsen. Die Vortragsfolien und Veranstaltungsmitschnitte stehen online zur Verfügung.Weiterlesen

Der EU Green Deal und die "Farm to Fork"-Strategie – Präsentation auf der ESDN Konferenz

TimeLoc
12. Oktober 2020 bis 13. Oktober 2020
online
Am 12. und 13. Oktober fand die Jahreskonferenz 2020 des European Sustainable Development Network (ESDN) statt. Zusammen mit prominenten Rednern wie Angela Merkel und Achim Steiner diskutierten die Teilnehmer über das Potential des EU Green Deal. Stephanie Wunder, präsentierte, welche Schritte notwendig sind, um die "Farm to Fork"-Strategie des EU Green Deal umzusetzen. Die Präsentation kann heruntergeladen werden.Weiterlesen

Sachverständigenanhörung zum Entwurf eines Bayerischen Klimaschutzgesetzes

TimeLoc
25. September 2020
München
Deutschland
Dr. Stephan Sina, Senior Fellow des Ecologic Instituts, nahm am 25. September 2020 als Sachverständiger an einer Anhörung des Ausschusses für Umwelt und Verbraucherschutz des Bayerischen Landtags zum Entwurf eines Bayerischen Klimaschutzgesetzes teil. Zusammen mit neun weiteren Sachverständigen nahm er zum Gesetzentwurf Stellung und beantwortete Fragen von Abgeordneten. Weiterlesen

Tag der Ernährungswirtschaft in Brandenburg – Keynote

TimeLoc
22. September 2020
online
Deutschland
Am 22. September 2020 fand der 10. Tag der Ernährungswirtschaft in Brandenburg statt. Erstmals virtuell diskutierte hier die Ernährungsbranche der Hauptstadtregion Zukunftspfade zur Entwicklung der Ernährungswirtschaft 2030. Stephanie Wunder vom Ecologic Institut hielt die Keynote. Die Videoaufzeichnung der Veranstaltung steht online zur Verfügung.Weiterlesen

Überlegungen zur erweiterten Herstellerverantwortung der Einwegkunststoff-Richtlinie der EU

TimeLoc
2. Juli 2020
online
Am 2. Juli 2020 hielten Dr. Martin Hirschnitz-Garbers und Dr. Stephan Sina vom Ecologic Institut zusammen mit Susanne Altvater von s.Pro einen Impulsvortrag "Überlegungen zur erweiterten Herstellerverantwortung der Einwegkunststoff-Richtlinie der EU" bei der AG "Umsetzung der EU Einweg-Kunststoff-Richtlinie" und diskutierten mit den Teilnehmer*innen.Weiterlesen

Ernährung und Klimaschutz

TimeLoc
18. Mai 2020
Deutschland
Mit über 1500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Live-Stream und über YouTube war das Online Webinar "Mit Messer und Gabel das Klima retten? Wie unsere Ernährung die Umwelt beeinflusst" am 18. Mai 2020 ein voller Erfolg. Zusammen mit Tanja Dräger de Teran, Referentin für nachhaltige Landnutzung und Ernährung beim WWF beleuchtete Stephanie Wunder, Koordinatorin der Bereiche Landnutzungspolitik und Ernährung beim Ecologic Institut, die Zusammenhänge zwischen täglichen Ernährungsroutinen und den Auswirkungen auf Klima, Landnutzung und Gesundheit.Weiterlesen

Fleischalternativen: Von der Trendanalyse zu politischen Entscheidungen

TimeLoc
13. Mai 2020
Berlin
Deutschland
Um die negativen Auswirkungen des konventionellen Fleischkonsums zu überwinden, zeichnen sich aktuell diverse Fleischalternativen ab, die versprechen umweltfreundlicher zu sein. Aber ist das wirklich der Fall? Im Webinar "Die Zukunft des Fleisches: von der Trendanalyse zum politischen Handeln" präsentierten und diskutierten Stephanie Wunder, Senior Fellow am Ecologic Institut, und Sylvia Veenhoff vom Umweltbundesamt (UBA) die Ergebnisse einer vom UBA in Auftrag gegebenen Trendstudie, die drei Kerntrends beschreibt: künstliches Fleisch, Fleisch auf pflanzlicher Basis und Insekten als Nahrungsmittel. Weiterlesen

Was bedeutet der Europäische Grüne Deal für Großstädte und Metropolregionen?

TimeLoc
10. März 2020
Barcelona
Spanien
Am 10. März 2020 war Doris Knoblauch vom Ecologic Institut vom Barcelona Centre for International Affairs und der Àerea Metropolitanade Barcelona als Rednerin zum Workshop "Metropolitan Challenges in the post 2020 European Union" nach Barcelona, Spanien, eingeladen. In ihrem Vortrag ging die Expertin auf die inhaltliche und organisatorische Bedeutung ein, die der Europäische Grüne Deal für Großstädte und Metropolregionen bringt.Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Vortrag