• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Nachhaltigkeitsindikatoren internationaler Institutionen

Nachhaltigkeitsindikatoren internationaler Institutionen

Seit den 1990er Jahren gibt es eine internationale Debatte darüber, mit Hilfe welcher Indikatoren Nachhaltigkeit gemessen werden kann. Für unterschiedliche Sachbereiche eignen sich unterschiedliche Indikatoren. In diesem Projekt wurden Indikatoren für die Nachhaltigkeit internationaler Institutionen geprüft und entwickelt.

Die 1992 gegründete Commission on Sustainable Development (CSD) hat in mehrjähriger Diskussion eine Liste von Indikatoren erstellt, mit deren Hilfe die Situation in einzelnen Ländern in bezug auf eine nachhaltige Entwicklung umfassend beschrieben und bewertet werden können. Diese Liste schließt soziale, wirtschaftliche, ökologische und institutionelle Aspekte ein und sollte bis 1999 in ausgewählten Ländern auf ihre Anwendbarkeit und Relevanz geprüft werden. In bezug auf internationale Abkommen sollten zwei Indikatoren, Ratifizierung und Implementierung, in sechs Bereichen untersucht werden: Abfall, biologische Vielfalt, Klimawandel, Ozonschicht, Wüstenbildung und Meere. Vor diesem Hintergrund prüfte Ecologic die beiden CSD-Indikatoren im Bereich internationaler Institutionen auf ihre Eignung und erarbeitete Vorschläge für eine Neufassung bzw. Ergänzung. Im Ergebnis schlug Ecologic angesichts der auf formale staatliche Akte beschränkten Aussagekraft der CSD-Indikatoren ergänzend fünf weitere Indikatoren vor:

1. die Existenz von sekundären Durchführungsregeln zur Sicherung der vewaltungstechnischen Umsetzung;
2. die substanzielle Vertragserfüllung (u.a. von Minderungszielen);
3. die Erfüllung von Berichtspflichten;
4. die Erfüllung von finanziellen Verpflichtungen;
5. die Kooperation mit relevanten gesellschaftlichen Akteuren.

Bei einer Anwendung der genannten Indikatoren auf internationale Organisationen sind einige Anpassungen vorzunehmen, so dass sich folgende Liste ergäbe:
1. Mitgliedschaft (statt Ratifikation),
2. Erfüllung von Berichtspflichten,
3. Erfüllung finanzieller Pflichten sowie
4. die Kooperation mit gesellschaftlichen Akteuren.

Der Projektbericht kann hier heruntergeladen werden [pdf, 178 KB, Deutsch] und wurde in der Reihe UBA-Texte veröffentlicht.


Finanzierung
Umweltbundesamt (UBA), Deutschland
Partner
Ecologic Institut, Deutschland
Projektdauer
September 1997 bis Oktober 1997
Projektnummer
860
Schlüsselwörter
Internationale Institutionen, Indikatoren, Nachhaltige Entwicklung, CSD, internationale Übereinkommen, internationale Organisationen