| © Ecologic Institut
Print

Lessons from the European Semester for Effective 2030 Governance for Energy and Climate

Publikation
Zitiervorschlag

Duwe, Matthias and Velten, Eike Karola (2016): Lessons from the European Semester for effective 2030 climate and energy governance. Ecologic Institute, Berlin.

Es sind noch viele Fragen, die die Zukunft des Governance-Systems der Klimaschutz- und Energieziele der EU bis 2030 betreffen offen. Dieser Bericht des Ecologic Instituts analysiert die Lehren aus den bisherigen Erfahrungen mit dem Europäischen Semester, vor allem bezüglich der Unterstützung bei zentralen verfahrenstechnischen Aspekten in der Umsetztungs- und Fortschrittskontrollephase. Der Bericht steht als Download zur Verfügung.

Darüber hinaus untersuchte der Bericht zwei Optionen für eine effektivere Umsetzung des Zielsetzungs- und Planungsverfahrens:

1. das heute bestehende Europäische Semester, aber mit der Aufnahme von Empfehlungen im Politikfeld Klima und Energie als weitergehende Verbesserungen; und

2. ein neues "Energy Union Semester", das dem Europäischen Semester ähnliche Dokumente und Verfahren benutzt aber ausschließlich auf Ziele der Energie Union fokussiert ist.

Der Bericht enthält detaillierte Empfehlungen dazu wie die Optionen funktionieren könnten und welche zusätzlichen Maßnahmen zu ergreifen sind.

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Sprache
Englisch
Autorenschaft
Finanzierung
Jahr
Umfang
22 S.
Projekt
Projekt-ID
Inhaltsverzeichnis
Schlüsselwörter
Energie Union, Planung, Berichterstattung, Straffung, Europäisches Semester, Klima- und Energieziele, Beiträge, Rechtsberatung, EU-Mitgliedstaaten
Europa
Politikbewertung, Analyse von Verfahren, Analyse von Institutionen

Source URL: https://www.ecologic.eu/14238