• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Postkarte

showing 1-10 of 15 results

Seiten

Aus den Augen, aus dem Sinn?

Wind und Wasser tragen unsere achtlos weggeworfenen Dinge sogar in die Arktis. Wenn wir in Deutschland bewusster mit Müll umgehen, entlasten wir die einzigartige arktische Umwelt. Diese Postkarte ist Teil einer Serie von drei Postkarten, die darüber informieren, wie sich der tägliche Energie- und Rohstoffverbrauch in Deutschland auf die Arktis auswirken kann. Die Postkarten wurden vom Ecologic Institut innerhalb des Projekts „Umweltleitlinien für eine deutsche Arktispolitik“ für das Umweltbundesamt entwickelt.Weiterlesen
Publikation

Cooles neues Handy?

Jeden Tag nutzen wir (unbewusst) Rohstoffe, die auch in der Arktis abgebaut werden. Diese stecken nicht nur in Smartphones. Der Rohstoffabbau bringt hohe Belastungen der Umwelt mit sich. Wer seine Geräte länger nutzt, schont Ressourcen und unterstützt den Erhalt der Arktis. Diese Postkarte ist Teil einer Serie von drei Postkarten, die darüber informieren, wie sich der tägliche Energie- und Rohstoffverbrauch in Deutschland auf die Arktis auswirken kann. Die Postkarten wurden vom Ecologic Institut innerhalb des Projekts "Umweltleitlinien für eine deutsche Arktispolitik" für das Umweltbundesamt entwickelt.Weiterlesen
Publikation

Sind wir noch zu retten?

Unsere Treibhausgase sind Mitverursacher des Klimawandels. Das Eis in der Arktis schmilzt und heimische Tiere wie der Eisbär verlieren ihren Lebensraum. Aber wohin sollen sie flüchten? Diese Postkarte ist Teil einer Serie von drei Postkarten, die darüber informieren, wie sich der tägliche Energie- und Rohstoffverbrauch in Deutschland auf die Arktis auswirken kann. Die Postkarten wurden vom Ecologic Institut innerhalb des Projekts "Umweltleitlinien für eine deutsche Arktispolitik" für das Umweltbundesamt entwickelt.Weiterlesen

What Do All These Items Have in Common? Cobalt – MinFuture-Postkarten

Für das Projekt "Globale Materialflüsse und Prognosen von Angebot und Nachfrage für Rohstoffpolitik" (MinFuture) gestaltete das Ecologic Institut Werbeflyer im kleinen Postkartenformat. Die Postkarten fassen die allgemeinen Ziele des Projekts zusammen, sind nach den Stilrichtlinien des Projekts gestaltet und machen den Leser auf Fakten über die Mineraliennutzung aufmerksam. Die drei Postkarten enthalten auch Kontaktinformationen und einen QR-Code, der zur Projekt-Website führt.Weiterlesen

What Do All These Items Have in Common? Aluminium – MinFuture-Postkarten

Für das Projekt "Globale Materialflüsse und Prognosen von Angebot und Nachfrage für Rohstoffpolitik" (MinFuture) gestaltete das Ecologic Institut Werbeflyer im kleinen Postkartenformat. Die Postkarten fassen die allgemeinen Ziele des Projekts zusammen, sind nach den Stilrichtlinien des Projekts gestaltet und machen den Leser auf Fakten über die Mineraliennutzung aufmerksam. Die drei Postkarten enthalten auch Kontaktinformationen und einen QR-Code, der zur Projekt-Website führt.Weiterlesen

Geschmack der Zukunft der Meere – Fischstäbchen

Für das Projekt "Geschmack der Zukunft der Meere" entwarf das Ecologic Institut einige Infokarten als auch einen Projektflyer im kleinen Postkartenformat. Der Flyer wirbt für die Science Sips-Projektveranstaltungen sowie den Thementag. Die Infokarten beinhalten verschiedene Fakten über die Nachhaltigkeit beliebter Fischprodukte und konkrete Empfehlungen über nachhaltige Konsumoptionen.Weiterlesen

Geschmack der Zukunft der Meere – Lachs

Für das Projekt "Geschmack der Zukunft der Meere" entwarf das Ecologic Institut einige Infokarten als auch einen Projektflyer im kleinen Postkartenformat. Der Flyer wirbt für die Science Sips-Projektveranstaltungen sowie den Thementag. Die Infokarte beinhaltet verschiedene Fakten über die Nachhaltigkeit von Lachs und konkrete Empfehlungen über nachhaltige Konsumoptionen.Weiterlesen

Geschmack der Zukunft der Meere – Thunfisch

Für das Projekt "Geschmack der Zukunft der Meere" entwarf das Ecologic Institut einige Infokarten als auch einen Projektflyer im kleinen Postkartenformat. Der Flyer wirbt für die Science Sips-Projektveranstaltungen sowie den Thementag mit verschiedenen Veranstaltungsinformationen. Die Infokarte beinhaltet verschiedene Fakten über die Nachhaltigkeit von Thunfisch und konkrete Empfehlungen über nachhaltige Konsumoptionen. Weiterlesen

Geschmack der Zukunft der Meere – Aal

Für das Projekt "Geschmack der Zukunft der Meere" entwarf das Ecologic Institut einige Infokarten als auch einen Projektflyer im kleinen Postkartenformat. Der Flyer wirbt für die Science Sips-Projektveranstaltungen sowie den Thementag mit verschiedenen Veranstaltungsinformationen. Die Infokarte beinhaltet verschiedene Fakten über die Nachhaltigkeit von Aalen und konkrete Empfehlungen über nachhaltige Konsumoptionen. Weiterlesen

Geschmack der Zukunft der Meere – Postkarten

Für das Projekt "Geschmack der Zukunft der Meere" entwarf das Ecologic Institut einige Infokarten als auch einen Projektflyer im kleinen Postkartenformat. Der Flyer wirbt für die Science Sips-Projektveranstaltungen sowie den Thementag mit verschiedenen Veranstaltungsinformationen. Die Infokarten beinhalten verschiedene Fakten über die Nachhaltigkeit beliebter Fischprodukte und konkrete Empfehlungen über nachhaltige Konsumoptionen. Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Postkarte