Direkt zum Inhalt

Sind wir noch zu retten?

Print PDF

Sind wir noch zu retten?

Publikation
Zitiervorschlag

Umweltbundesamt 2018: Sind wir noch zu retten? Postkarte.

Unsere Treibhausgase sind Mitverursacher des Klimawandels. Das Eis in der Arktis schmilzt und heimische Tiere wie der Eisbär verlieren ihren Lebensraum. Aber wohin sollen sie flüchten? Diese Postkarte ist Teil einer Serie von drei Postkarten, die darüber informieren, wie sich der tägliche Energie- und Rohstoffverbrauch in Deutschland auf die Arktis auswirken kann. Die Postkarten wurden vom Ecologic Institut innerhalb des Projekts "Umweltleitlinien für eine deutsche Arktispolitik" für das Umweltbundesamt entwickelt.

Was kann jeder einzelne für den Schutz der Arktis tun?

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Sprache
Deutsch
Credits

Medienformat: Postkartenformat (DIN A6), beidseitig bedruckt
Konzept: Melanie Kemper, Lena Aebli (Ecologic Institut)
Dr. Heike Herata, Dr. Manuela Krakau, Rita Fabris (Umweltbundesamt)
Grafik: Lena Aebli (Ecologic Institut)

Finanzierung
Verlag
Jahr
Projekt
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Layout, Design, Flyer, Postkarte, Treibhausgas, Klimawandel, Eis, Eisbär, Lebensraum
Arktis, Kanada, Grönland, Alaska, Russland