• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Optionen der Politik für Meere frei von Müll

Optionen der Politik für Meere frei von Müll

Diese Broschüre stellt politischen Entscheidungsträgern, den regionalen und lokalen Gebietskörperschaften und anderen Interessengruppen praktische politische Optionen und Co-Management-Maßnahmen zur Verfügung, um die Fortschritte bei der Vermeidung von Meeresabfällen zu unterstützen.


Zitiervorschlag

Veiga J., Leslie H., Fernández P., Pérez C., Ferreira M. und Altvater S. (2015). Policy options for litter-free seas. Developed under CleanSea project co-funded by the European Union Seventh Framework Programme under grant agreement nº 308370

Sprache
Bulgarisch , Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Rumänisch, Spanisch
Autor(en)
J. Veiga
Heather Leslie (VU University Amsterdam)
Pedro Fernández (EUCC Mediterranean Centre)
Carolina Pérez (EUCC Mediterranean Centre)
M. Ferreira
Finanzierung
Jahr
2015
Umfang
26 S.
Projektnummer
2719
Inhaltsverzeichnis

Meeresmüll
Warum ist es ein Problem?
Eine gesellschaftliche und politische Herausforderung
Müllfreie Meere durch gemeinsame Anstrengung
Mit Vermeidung beginnt alles
Praktische Möglichkeiten, um Meeresmüll zu reduzieren
CleanSea
Politikoptionen für die häufigsten Meeresmüll-Gegenstände und Schlüsselsektoren
Über CleanSea

Schlüsselwörter
Meeresmüll, Abfall- und Ressourcenmanagement, Meeresstrategie-Richtlinie, Internationales Umweltrecht, Kosten-Nutzen-Analysen, Monitoring, Schwarzes Meer, Mittelmeer, Ostsee, Nordost-Atlantik, Europa