Direkt zum Inhalt

Die sozio-ökonomischen Auswirkungen erneuerbarer Energien in EU Regionen

Foto von Tim Pollmer von Pexels

Print

Die sozio-ökonomischen Auswirkungen erneuerbarer Energien in EU Regionen

Fallstudie Mecklenburg-Vorpommern

Projekt
Dauer
-

Regionen spielen eine zentrale Rolle bei dem Ausbau erneuerbarer Energien und sind damit essentiell für das Erreichen der Treibhausgasreduktionsziele bis 2030. In diesem Projekt wurden die sozioökonomischen Auswirkungen des Einsatzes erneuerbarer Energien auf regionaler Ebene in der EU untersucht und Faktoren, die eine gerechte Energiewende begünstigen, aufgezeigt. Das Ecologic Institut analysierte in einer Fallstudie die Rolle der erneuerbaren Energien und deren sozioökonomischen Auswirkungen in Mecklenburg-Vorpommern.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Finanzierung
Partner
Team
Dauer
-
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern
Analyse, Fallstudie