• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

EU-Maßnahmen zum Klimaschutz

Projekt

EU-Maßnahmen zum Klimaschutz

Im 1997 verabschiedeten Kyoto-Protokoll zur Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen haben sich die EU und ihre Mitgliedstaaten dazu verpflichtet, ihre Treibhausgasemissionen bis 2008-2012 gegenüber 1990 um 8% zu reduzieren. In diesem Projekt wurde untersucht, welche Auswirkungen auf die Treibhausgasemissionen der Union von EU-Regelungen und Aktivitäten zu erwarten waren, die bis 1998 umgesetzt bzw. geplant waren.

Die von Ecologic im Auftrag des Umweltbundesamtes erstellte Studie hatte das Ziel, die wesentlichen Handlungsfelder der EU, durch die der Ausstoß an Treibhausgasen beeinflußt wird, zu identifizieren, die klimapolitische Relevanz der entsprechenden Regelungen und Aktivitäten abzuschätzen und politische Handlungsspielräume, v.a. in Hinblick auf die deutsche Ratspräsidentschaft Anfang 1999 auszuleuchten. In die Untersuchung wurden nicht nur die unmittelbaren klimapolitischen Maßnahmen zur Minderung der Emission von Treibhausgasen einbezogen, sondern auch indirekt wirksame Aktivitäten in den Bereichen der Energiepolitik, der Land- und Forstwirtschaft, der Verkehrspolitik oder der EU-Strukturpolitik. Die Studie zeigt nicht nur erhebliche Einsparpotentiale auf, sondern kommt ferner zu dem Ergebnis, daß sich die bestehenden klimapolitischen Maßnahmen der EU bislang auf das Treibhausgas CO2 beschränkten und sich hier wiederum auf Teilbereiche der Energiepolitik konzentrierten. Es wird außerdem deutlich, daß die Schwäche der EG-Klimapolitik auf der Ebene der Implementation liegt. Schließlich werden die wichtigsten Handlungsbereiche für eine wirksame EG-Klimapolitik durch eine Zusammenstellung der klimapolitisch bedeutsamsten Rechtsetzungsinitiativen aufgezeigt.

Der Projektbericht [pdf, 537 KB, Deutsch] ist zum Herunterladen verfügbar.


Finanzierung
Umweltbundesamt (UBA), Deutschland
Partner
Ecologic Institut, Deutschland
Team
Stefanie Bär
Projektdauer
September 1997 bis Januar 1998
Projektnummer
895-1
Schlüsselwörter
EU-Klimapolitik, Treibhausgasemissionen, Politikintegration, Wald