• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

International Best Practices and Innovation

Publikation

International Best Practices and Innovation

Strategically Harvesting Environmental Lessons from Abroad

Umweltverwaltungen in den USA suchen tagtäglich nach Lösungen für komplexe Umweltprobleme. Dabei dienen umweltpolitische Instrumente und Best-practice Beispiele aus dem Ausland zunehmend als Vorbilder. Gerade in Ländern wie Deutschland, den Niederlanden, Schweden, Dänemark oder Australien wurden für ähnliche Probleme kreative und oft sehr erfolgreiche Lösungen gefunden. Diese Aufnahme innovativer Umweltpolitik ist eine paradigmatische Veränderung - an die Seite des U.S. amerikanischen Exports von Know-how und Dollars gesellt sich nun der Import guter Ideen aus aller Welt.

Ein Beitrag von Dale Medearis und Brian Swett.

Dale Medearis, ehemals U.S. EPA Office of International Affairs, ist derzeit Navigator for the Potomac American Heritage River Initiative
Brian Swett ist Umweltexperte im U.S. EPA Office of Policy, Economics and Innovation.

Den gesamten Artikel können Sie hier herunterladen [pdf, 32 KB, Englisch].


Zitiervorschlag

Medearis, Dale und Brian Swett 2003: International Best Practices and Innovation - Strategically Harvesting Environmental Lessons from Abroad, Berlin.

Sprache
Englisch
Autor(en)
Dale Medearis
Brian Swett
Verlag
Jahr
2003
Umfang
10 S.
Inhaltsverzeichnis

1 Preface
2 Introduction
3 Adding a New Paradigm in International Environmental Activities
4 Why We Can Learn From Abroad
5 Examples of International Innovation for Harvesting Lessons Learned
5.1 Brownfields
5.2 Air
5.3 Water
5.4 Success Stories – States
5.5 Success Stories – Regional and Local Level
6 Tools and Resources to Harvest Innovation
7 Next Steps – A New Generation of Harvesting
8 Conclusion

Schlüsselwörter
Umweltpolitik, Best-practice, Innovation, Paradigma, Policy-Learning, Altlasten, Luft, Wasser, USA