• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Webseite

showing 1-10 of 21 results

Seiten

AQUACROSS

aquacross.eu

Die AQUACROSS Website stellt wertvolle Informationen über das Projekt selbst, das Konzept und die acht durchgeführten Fallstudien zur Verfügung. Alle Projektergebnisse wie Policy Briefs und Publikationen werden regelmäßig auf der Website veröffentlicht. Das Ecologic Institut ist für Konzeption, Design und Programmierung der Website verantwortlich.Weiterlesen

NATURVATION – Städte – Natur – Innovation

naturvation.eu/
Das NATURVATION-Projekt ist online. Die neue Website bietet unter anderem Informationen zum Projekt, zu naturbasierten Lösungsansätzen und stellt die sechs Partnerstädte vor. Projektinformationen werden von einem Blog ergänzt, der aktuelle Informationen zu Forschung und Ergebnissen innerhalb des Projektes liefert. Weiterlesen

NaWiKo: Wissenschaftliche Koordination der Fördermaßnahme Nachhaltiges Wirtschaften

nachhaltigeswirtschaften-soef.de

Im Rahmen des Projekts "Wissenschaftliche Koordination der Fördermaßnahme Nachhaltiges Wirtschaften" (NaWiKo) koordiniert das Ecologic Institut, gemeinsam mit anderen Partnern, 30 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekte zum Themenfeld nachhaltiges Wirtschaften. Das Ecologic Institut entwickelte und programmierte die Website des Projekts. Auf der Website befindet sich eine interaktive Landkarte, die einen Überblick über alle geförderten Projekte gibt. Des Weiteren beinhaltet die Website Informationen zu den Projekten und Veranstaltungen sowie alle Publikationen zum Download. Nutzer haben außerdem die Möglichkeit sich für den Newsletter zu registrieren.Weiterlesen

European Post-Carbon Cities of Tomorrow – POCACITO

pocacito.eu

Das Ecologic Institut ist für Konzept, Design, Programmierung und Inhalte der Projektwebsite verantwortlich. Die Website stellt eine Übersicht sowie detaillierte Informationsblätter zu den Fallstudien und post-carbon Städten zur Verfügung. Es gibt einen "Marktplatz der Ideen", auf dem Besucher nach speziellen Informationen suchen können, indem sie nach Themen, Standorten oder Bevölkerungszahlen filtern. Außerdem werden alle Neuigkeiten zum Projekt in einem Blog auf der Website übersichtlich dargestellt.Weiterlesen

EU ETS Auctioning Revenues Scoreboard

maximiser.eu/ets-tool/
Das Ecologic Institut entwickelte ein einfach zu benutzendes Web-Tool, welches Auktionserträge der Mitgliedstaaten durch den EU Emissionshandel seit dem Anfang der dritten Handlungsperiode zugänglich macht. Das intuitiv zu navigierende Web Interface erlaubt dem Nutzer die Erträge verschiedener Mitgliedstaaten mit Hilfe von einer oder mehreren grafischen Darstellungen zu visualisieren und miteinander zu vergleichen. Das Tool umfasst außerdem eine Reihe weiterer Indikatoren, wie zum Beispiel die Art der Nutzung, den prozentualen Anteil internationaler gegenüber nationaler Nutzung, Kanäle zur Unterstützung von Entwicklungsländern und Aktivitäten in Entwicklungsländern.Weiterlesen

Tools für die ökonomische Bewertung von Klimaanpassung: ECONADAPTs Toolbox und Library

econadapt.eu/
Das FP7-Projekt ECONADAPT endete im September 2016 nach drei Jahren Forschung zur ökonomischen Bewertung von Klimaanpassung. Der Hauptantrieb des Projekts war Anpassungsplanung über den Aufbau einer Wissensbasis zur ökonomischen Bewertung von Klimaanpassung und die Umwandlung in praktische Informationen für Entscheidungsträger zu unterstützen. Innerhalb des Projekts hat Ecologic Institut die Arbeiten an der ECONADAPT Toolbox und der ECONADAPT Library, geleitet. Beide web-basierte Datenbanken stehen den Nutzern jetzt zur Verfügung.Weiterlesen

Internetportal zu "Pflanzenschutz im Garten"

umweltbundesamt.de/pflanzenschutz-im-garten-startseite
Marienkäfer, Florfliegen, Schlupfwespen und weitere Nützlinge können in Tüten gekauft werden, um Gartenschädlingen die Stirn zu bieten? Zu diesen und weiteren umweltschonenden Pflanzenschutzmaßnahmen im Haus- und Kleingarten informiert das UBA-Internetportal "Pflanzenschutz im Garten". Alternative und vorbeugende Maßnahmen stehen dabei im Fokus, aber auch umweltrelevante Nebenwirkungen chemischer Pflanzenschutzmittel sind ein wichtiger Aspekt. Das Ecologic Institut hat das Projekt zur Konzeptionierung und Inhaltserstellung des Portals und einer Ratgeber-Broschüre geleitet.Weiterlesen

Wangeliner Workcamps

Eine grüne Idee von Zukunft
Das Projekt „Wangeliner Workcamps“ stellt Jugendlichen grüne Zukunftsberufe vor. In den Schulferien der Jahre 2016-2018 können die Jugendlichen kostenfrei an einwöchigen Workcamps im mecklenburgischen Wangelin teilnehmen. Die Workshops werden zu sieben Themen angeboten: Biogartenbau, erneuerbare Energien, Lehmbackofen, Lehmbau, Stohballenbau, Upcycling und ökologisches Bauen. Das Ecologic Institut unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit der Wangeliner Workcamps und erstellte deren Website. Weiterlesen

Atlas Fischschutz & Fischabstieg

forum-fischschutz.de/atlas-standorte
Seit Juni 2016 ist der vom Ecologic Institut konzipierte und realisierte "Atlas Fischschutz & Fischabstieg" online. Eine Karte zeigt Standorte mit Maßnahmen für Fischschutz & Fischabstieg ergänzt durch Informationen zu Begleituntersuchungen. Zusätzlich können themenspezifische Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie Informationen zu Grundlagen und Aktivitäten bedarfsspezifisch gefiltert werden. Akteure aus den Bereichen Fischschutz und Fischabstieg sind eingeladen, Inhalte zum Atlas hinzuzufügen.Weiterlesen

multEE – Facilitating Multi-level Governance for Energy Efficiency

multee.eu/
Die multEE-Website bietet vielfältige Informationen zur Verbesserung der Konsistenz und Qualität in der Planung und Umsetzung von Energieeffizienzpolitiken in der Europäischen Union (EU). Projektberichte, Policy Briefs, Veranstaltungen und projektrelevante Nachrichten werden regelmäßig auf der multEE-Website vorgestellt und zugänglich gemacht.Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Webseite